Projektleiterin/-leiter im Bereich Verkehrmit möglicher künftiger Übernahme der Leitung des Bereichs
Biel/Bienne
Biel, Switzerland
vor 8 Tg.

Die Abteilung Infrastruktur mit ihren vier Dienststellen (Tiefbau, Strasseninspektorat, Gärtnerei / Friedhöfe und Vermessung / GIS) stellt der Bevölkerung optimal funktionierende Strassen, Plätze und Grünanlagen zur Verfügung und sorgt sich um die Abfallentsorgung und die amtliche Vermessung.

Sie machen Verkehrsfragen zu Ihrem Anliegen und können zusammen mit externen Planern zur Lösung umfassender Verkehrsfragen beitragen von der Planung bis zur Realisierung.

Wir rechnen mit Ihnen per sofort oder nach Vereinbarung.

Ihre Hauptaufgaben

Sie suchen zusammen mit den Betroffenen nach optimalen Verkehrslösungen im Spannungsfeld zwischen Bevölkerung, Verwaltung, Politik und Interessenverbänden :

  • Vertretung der Interessen der Stadt auf regionaler Ebene (Bund, Kanton, Region);
  • Verantwortung für die Koordination innerhalb der Abteilung Infrastruktur sowie mit anderen Abteilungen der Stadtverwaltung, Interessengruppen, politischen Kreisen und der Bevölkerung;
  • Verwaltung der Umsetzung von Massnahmenprogrammen (Agglomerationsprogramm, Richtplan der Begleitmassnahmen zur Autobahnumfahrung A5 und andere);
  • Planung und Realisierung von Verkehrsmassnahmen;
  • Bearbeitung der verkehrstechnischen und strassenbaulichen Aspekte des Langsamverkehrs;
  • Behandlung der verkehrsplanerischen Aspekte bei Tiefbauprojekten;
  • Organisation von Kommunikationskampagnen im Zusammenhang mit Verkehrsprojekten;
  • Verwaltung und Beantwortung von Anfragen der Bevölkerung, der Medien und aus Kreisen der Politik und der Verbände.
  • Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufspraxis im Fachbereich Verkehrsplanung und ein abgeschlossenes Studium mit Vorteil in den Bereichen Verkehr, Bauingenieurwesen oder Raumplanung.
  • Sie können komplexe Projekte selbständig verwalten und beherrschen die technischen Aspekte der Planung. So engagieren Sie sich in den strategischen Überlegungen und führen kleinere Signalisierungs-
  • und Markierungsprojekte durch.

  • Sie wachsen an Herausforderungen und bringen die Fähigkeit und die Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit mit.
  • Durch Ihre Kommunikationsstärke und Ihre schriftliche und mündliche Ausdrucksweise können Sie den Fachbereich Verkehr gegen innen und nach aussen kompetent vertreten und transparent in einem kleinen dynamischen Team mitwirken.
  • Sie sind deutscher oder französischer Muttersprache und verfügen über gute Kenntnisse der zweiten Amtssprache.
  • Ihre Arbeitsbedingungen

    Nachdem wir Sie in die neue Aufgabe eingeführt haben, erwartet Sie eine selbständige Tätigkeit an einem modern eingerichteten Arbeitsplatz sowie die attraktiven Anstellungsbedingungen bei der Bieler Stadtverwaltung.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen