Security Engineer
Swiss TXT
Zürich
vor 6 Tg.

Das ist Dein Beitrag

Im Team Security engagierst Du dich für folgende Themen :

  • Operativer Betrieb und Weiterentwicklung der nationalen Sicherheitsplattformen
  • 2nd und 3rd Level Support mit Bereitschaftsdienst (7x24)
  • Beratung und Unterstützung des Supports, der Projektleiter und der Kunden
  • Übernahme von Systemverantwortlichkeiten
  • Teilverantwortung in Projektteams (Planung, Konzeption, Entwicklung, Installation, Konfiguration)
  • Damit begeisterst Du uns

  • Sehr strukturierte, zielorientierte und kundenorientiert Vorgehensweise mit hoher Einsatzbereitschaft als Teamplayer und in Projekten
  • Fundierte Betriebserfahrung im Bereich Security Operation und Engineering mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten sowie mindestens 5 Jahre praktische Erfahrung in Planung, Konzeption, Engineering, Umsetzung und Betrieb von Sicherheitslösungen
  • Praktische Erfahrung im Projektmanagement, Requirement-Engineering und mit agilen Methodiken
  • Sehr gute und vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Firewall Systeme, Proxy Systeme, Remote Access Systeme sowie Netzwerk- und Security-Analysen
  • Kenntnisse in den Bereichen Authentifizierungsverfahren, Web-Application-Firewalls, SSL-VPN, IPSec, IDS / IPS, erweiterten Threat-Erkennungen und Modulen sowie Virtualisierung auf Firewall Systemen, Behandlung von Logdaten, Monitoring, Automatisierung & Orchestrierung, DoS & DDoS, Cloud-Technologien (AWS, Azure) und möglichen Sicherheitsapplikationen
  • Erfahrung mit SIEM Systemen, als Mitarbeiter in einem SOC und / oder im Bereich Schwachstellenanalyse und dessen Management
  • Kenntnisse im Bereich Incident Response, Erarbeitung von Use-Cases und Playbooks sowie deren Prozessgestaltung hinsichtlich Geschäftsprozessen und technischer Parameter eines Sicherheitsvorfalls
  • Kenntnisse von Programmiersprache (z.B. Python) sowie anerkannte IT Security Zertifizierungen (CISSP, CEH, CompTIA, o.
  • ä.), Herstellerzertifizierungen von führenden Security Herstellern sind erwünscht

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Kenntnisse weiterer Landessprachen von Vorteil
  • Damit begeistern wir Dich

  • Vielseitige und interessante Funktion in einem dynamischen Umfeld der elektronischen Medien und des Service Public
  • Äusserst spannendes und kollegiales Umfeld
  • Anstellungsbedingungen nach GAV, wie 40 Std. Wochenarbeitszeit, mind. 27 Ferientage, Möglichkeit Homeoffice,18 Wochen Mutterschafts- und 4 Wochen Vaterschaftsurlaub etc.
  • Raum für Mitgestaltung und Übernahme von Verantwortung
  • Mitarbeit in Projekten, Arbeitsgruppen und bei Meldungen im ABUSE sowie SOC / CSIRT
  • Interessante und moderne IT-Infrastruktur und die Möglichkeit sich einzubringen
  • Medien- und Kulturvielfalt sowie Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular