Wiss. Mitarbeiter*in auf Doktoratsstufe im Bereich deutschsprachig-jüdische Literatur
ETH get hired
Schweiz
vor 3 Tg.
source : JobLeads

Wiss. Mitarbeiter*in auf Doktoratsstufe im Bereich deutschsprachig-jüdische Literatur

Im Rahmen des Dreiländerprojekts (D-A-CH) Deutschsprachig-jüdische Literatur vom Zeitalter der Aufklärung bis zur Gegenwart ?

Neue Forschungszugänge in Paradigmen ist am Zentrum für Jüdische Studien (ZJS) der Universität Basel die Stelle einer / eines wissenschaftlichen Mitarbeitenden auf Doktoratsstufe im Bereich deutschsprachig-

jüdische Literatur zu besetzen.

Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.

Arbeitsbeginn ist voraussichtlich der 1. Februar 2020 (vorbehaltlich des Konsenses aller drei Standorte).

Ihre Aufgaben

Zentrale institutionelle Aufgabe ist die Mitarbeit bei zwei paradigmatisch ausgerichteten Handbüchern der deutschsprachig-

jüdischen Literatur zu den Paradigmen "Tradition und Glauben" sowie "Geschichtsdenken". Dabei soll, in enger Zusammenarbeit mit dem Basler Projektleiter und dem leitenden Koordinator (Post-

Doc) die (Ko-)Autorschaft, Vergabe, Koordination und Redaktion von Beiträgen verantwortet und auch innerhalb des internationalen Teams kooperiert werden.

Eine kumulative Dissertation auf der thematischen und operationellen Basis des Projekts ist möglich.

Bewerben
Zu Favoriten hinzufügen
Aus Favoriten entfernen
Bewerben
Meine Email
Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
Fortfahren
Bewerbungsbogen