Hochschulpraktikant/in Forschung
MeteoSchweiz
Thun
vor 3 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Forschungsabteilung der armasuisse in multidisziplinären Projekten im Bereich der Sensor Messtechnik auf technisch-wissenschaftlichem Niveau
  • Sie unterstützen bei der wissenschaftlichen Konzeption und beim Aufbau von anspruchsvollen experimentellen Aufbauten und Versuchen im Rahmen angewandter Forschungsprojekte
  • Sie forschen zusammen mit unseren Expertinnen und Experten, um die Sicherheit von Systemem unterstütz durch verschieden Sensortechnologien zu verbessern
  • Ihr Profil

  • Mindestens ein Bachelor Abschluss in Physik oder Elektrotechnik. Sie haben das Bachelor- oder Masterstudium bei Stellenantritt vor weniger als 12 Monaten abgeschlossen oder befinden sich noch im Masterstudium.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in Themen wie Messtechnik (Optronik oder Elektronik) und Datenauswertung und Darstellung
  • Sie verfügen über gute aktive Kenntnisse in einer zweiten Amtssprache sowie in Englisch
  • Sie zeigen Eigeninitiative und verfügen über eine rasche Auffassungsgabe
  • Zusätzliche Informationen

    Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an

    Herr Dr. Hans Pratisto

    Leiter Fachbereich Sensorik, Wissenschaft und Technologie

    Tel. +41 58 468 27 71

    E-Mail : hans.pratisto armasuisse.ch

    Arbeitsbeginn : Ab 1. Januar 2021 (oder nach Vereinbarung)

    minimale Dauer 8 Monate, maximale Dauer 12 Monate.

    Anmeldeschluss : 30.08.2020Referenznummer : 42920 Jetzt bewerben

    Interessiert?

    Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

    Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

    Über uns

    armasuisse ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Beschaffung von komplexen und sicherheitsrelevanten Systemen und Gütern sowie für das Technologie- und Immobilienmanagement.

    Der Kompetenzbereich Wissenschaft und Technologie (W+T) ist zuständig für die wissenschaftliche Beurteilung von Technologieaspekten militärischer Systeme auf ihrem Lebensweg, führt Risikoanalysen durch und erstellt Sicherheitskonzepte.

    Ferner ist W+T im Auftrag des VBS verantwortlich für die Forschung in Technologiebereichen mit Relevanz für die Sicherheitspolitik der Schweiz.

  • mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt.
  • Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

    Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten.

    Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

    Ihr Arbeitsort : Feuerwerkerstrasse 39, 3602 Thun

    Tipps zur Bewerbung

    Eine sorgfältig ausgestaltete, fehlerfreie und vollständige Bewerbung ist ein erster Schritt zum Erfolg. Hier finden Sie einige wertvolle Informationen für eine erfolgreiche Bewerbung. + mehr

    Weitere offene Stellen

    Hochschulpraktikant / in im Kommerz Führungs- und Aufklärungssysteme (F+A) Praktikum als Projektleiter / Projektleiterin Bauherr Hochschulpraktikant / Hochschulpraktikantin Projekt Management Office Hochschulpraktikantin / -praktikant Prozessmanagement + alle offene Stellen

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular