Dipl. Pflegefachperson als Themenbeauftragte/r Fach Traumatologie & Abdomen-Stoffwechsel (80-100%)
UniversitätsSpital Zürich
Zürich, Zürich, Schweiz
vor 5 Std.
source : hospital-jobs.ch

Dipl. Pflegefachperson als Themenbeauftragte / r Fach 80-100% Traumatologie & Abdomen-Stoffwechsel

per 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung

Ihre Hauptaufgaben

  • Umfassende Pflege und Betreuung von Patientinnen und Patienten aus den Fachdisziplinen Traumatologie und Abdomen-Stoffwechsel im Rahmen des Pflegeprozesses im Bezugspflegesystem
  • Ihr Alltag ist geprägt von sich schnell verändernden und komplexen Patientensituationen, wobei Sie eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und therapeutischen Team aktiv mitgestalten
  • Engagierte Beteiligung an der Weiterentwicklung der Pflegeprofession
  • Zusammenarbeit mit den an der Führung, Bildung und Fachentwicklung beteiligten Personen
  • Mitgestaltung einer aktiven und positiven Team- und Klinikkultur
  • Zusammen mit der FachexpertIn sind Sie für folgende konkrete Aufgaben im Pflegeteam zuständig :

  • Beratung und Anleitung der Teammitglieder bei fachlichen Fragen
  • Schulung und Informationen über Veränderungen und Neuerungen im Fach
  • Feedback an KollegInnen zu Fachthemen geben
  • Lösungen / Massnahmen an die Abteilungsleitung, der FachexpertInnen und PflegeexpertInnen vorschlagen
  • Delegierte Aufträge von Abteilungsleitung, der FachexpertInnen und PflegeexpertInnen umsetzen
  • Durchführung von themenbezogenen Fachgesprächen
  • Einführung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter v.a. in Fachthemen
  • Mitgestaltung von Aktionen und Projekten
  • Teilnahme an themenbezogenen Treffen / Arbeitsgruppen in Absprache mit der Abteilungsleitung, der FachexpertInnen und PflegeexpertInnen
  • Ihr Profil

  • Sie sind eine diplomierte Pflegefachperson (HF / FH) mit entsprechendem Interesse und Flair sich ins Fach zu vertiefen
  • Sie verfügen bereits über einen CAS zu einem definierten Pflegethema, bzw. sind bereit einen solchen zu absolvieren
  • Als Themenbeauftragte / r sind Sie verantwortlich, Ihr Wissen zu Fachthemen aktuell zu halten und an Kolleginnen und Kollegen weiterzugeben
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein auch in komplexen Patientenprozessen, wie auch über gute kommunikative Fähigkeiten
  • Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit und verfügen über eine hohe Dienstleistungsorientierung gegenüber Patientinnen und Patienten sowie Angehörigen
  • In einer innovativen und entwicklungsorientierten Umgebung fühlen Sie sich wohl und sind bereit, diese aktiv mitzugestalten
  • Ihr persönliches Potential entwickeln Sie durch Selbstreflexion weiter
  • Unser Angebot

    Als Themenbeauftragte / r Fach allgemein, agieren Sie in der Stufe 3 des USZ Laufbahnmodell Fach.

    In der Regel werden die Aufgaben in die normale Arbeitszeit integriert. Zeiträume für Vorbereitungen / Aufträge werden mit den PflegeexpertInnen / FachexpertInnen und Abteilungsleitung geplant.

    Teilnahmen an fachspezifischen Veranstaltungen sind in Absprache mit PflegeexpertInnen und Abteilungsleitung möglich.

    Es empfängt Sie ein motiviertes und engagiertes Team. Sie erhalten die Möglichkeit, sich sowohl im chirurgischen, wie auch im internistischen Fachgebiet auf pflegerisch / medizinischer Ebene weiterzuentwickeln.

    Bei uns erhalten Sie die Chance und Zeit sich mit Ihrer Aufgabe vertraut zu machen und daran zu wachsen. Für uns entsteht Teamleistung aus persönlichem und fachlichem Austausch und gegenseitiger Unterstützung aus der Bildung, dem Fach und der Führung.

    Verantwortung ist nach unserem Verständnis nicht an das Alter gebunden, sondern an die Kompetenz und das Engagement jedes Einzelnen.

    Mitarbeitende sind bei uns als Mensch und Fachperson gefragt und gefordert. Wir unterstützen Sie gerne aktiv in Ihrer Laufbahnplanung durch Laufbahnentwicklungsgespräche z.

    B. mit den PflegeexpertInnen Stufe 5 und / oder Stufe 6 und ermöglichen Ihnen so eine kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung.

    Über das USZ

    Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8000 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein.

    Mehr als 42300 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 630000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

    Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von Verletzungen aller Art mit besonderem Schwerpunkt auf Mehrfach- und Schwerverletzte sowie Verletzungen in den Bereichen Becken und Wirbelsäule inklusive den Einsatz von künstlichen Hüftgelenken sowie der Behandlung von Extremitäten- und Abdominalverletzungen.

    Die enge Zusammenarbeit mit den Nachbardisziplinen, insbesondere der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie als auch der Neurochirurgie sowie der chirurgischen Intensivmedizin, garantiert eine optimale Betreuung unserer Patientinnen und Patienten. Mehr

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular