Französischsprachige Hochschulpraktikantin / Französischsprachiger Hochschulpraktikant Sprachdienste
Eidgenössisches Personalamt EPA
Köniz-Liebefeld, CH
vor 3 Tg.

Ein hohes Ziel : Gesundheit

Im BAG sind die Sprachdienste das Kompetenzzentrum für alle Organisationseinheiten des Amtes. Ihre Dienstleistungen reichen von der Übersetzung über die Revision, Untertitelung und Koredation bis zur terminologischen Beratung.

Ihre Aufgaben

  • Übersetzung von technischen, wissenschaftlichen, juristischen, journalistischen und verwaltungstechnischen Texten aus dem Deutschen und allenfalls aus dem Italienischen oder Englischen
  • Revision von intern übersetzten oder direkt von Fachpersonen redigierten Texten
  • Mitwirkung bei terminologischen Recherchen
  • Pflege des Translation Memory und der Terminologiedatenbank
  • Mitwirkung bei aktuellen Projekten
  • Ihr Profil

  • Vor weniger als einem Jahr erworbener Master in angewandten Sprachwissenschaften
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist, Fähigkeit zur Selbstkritik, selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit
  • Redaktionelles Geschick
  • Fähigkeit zum konzentrierten Arbeiten in einem Grossraumbüro
  • Kenntnisse der CAT-Tools
  • Muttersprache Französisch und ausgezeichnete Kenntnisse des Deutschen und allenfalls des Italienischen oder Englischen
  • Zusätzliche Informationen

    Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an

    Loïc Deruelle, stv. Leiter Sprachdienste (loic.deruelle bag.admin.ch, 058 462 95 57).

    Anmeldefrist : 02.10.2020

    Für ein Praktikum in der Bundesverwaltung muss der Studienabschluss bei Stellenantritt weniger als ein Jahr zurückliegen.

    Das Praktikum ist auf ein Jahr befristet, mit Stellenantritt am 01.01.2021.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Seite über Hochschulpraktika im Stellenportal. Dort finden Sie Details zu den Zulassungsbedingungen, Lohn und Möglichkeiten im Zusammenhang mit Ihrem Studienfach.Referenznummer : 43394

    Interessiert?

    Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

    Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

    Über uns

    Wir haben ein grosses Ziel : Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit.

    Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander.

  • Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe;
  • mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen : für das Gemeinwohl.

    Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt.

    Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

    Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

    Ihr Arbeitsort : Schwarzenburgstrasse 157, 3097 Liebefeld

    Weitere offene Stellen

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular