Chef/in Grundlagen und Analyse
Direktion für Ressourcen DR-EDA
Bern, CH
vor 5 Tg.
source : Federal Office for the Environment FOEN

Als initiative, analytisch denkende Führungspersönlichkeit leiten Sie den neuen Dienst Grundlagen und Analyse in der neuen Sektion Organisations- und Personalentwicklung von Personal EDA.

Der neue Dienst wird als kleiner Think tank im Personalbereich aufgebaut. In diesem Dienst entwickeln Sie die Grundlagen der Personalpolitik und positionieren das EDA als moderner Arbeitgeber.

Sie entwickeln Richtlinien unter anderem im Bereich Löhne und Leistungen sowie Grundbedingungen für den Auslandeinsatz. Sie sind zuständig für die Funktionsbewertungen und Lohnsysteme und setzen die Berufsprofile und Neuerungen zur Berufslaufbahn um.

Sie verantworten auch die Überwachung von Kontexten mit schwierigen Lebensbedingungen. Sie beobachten gesellschaftliche und geopolitische Entwicklungen und leiten die Erhebung von Kennzahlen und Informationen und die Entwicklung darauf basierender Analysen.

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten den Dienst Grundlagen und Analyse innerhalb der Sektion Organisations- und Personalentwicklung (OPE) bei Personal EDA personell, fachlich und organisatorisch (6 direkt unterstellte Mitarbeitende)
  • Sie steuern die Entwicklung von Policies, Weisungen und Strategien in den Bereichen Lohn- und Anreizsysteme, Laufbahnentwicklung, Einsatzgestaltung und weiterer personalpolitischer Themen
  • Sie antizipieren und identifizieren gesellschaftliche und geopolitische Entwicklungen und begleiten entsprechende Analysen und Kennzahlenerhebung sowie Dashboards
  • Sie führen das Sekretariat des R & R Comité unter der Leitung des / der Personalchefs / in
  • Sie leiten Projektgruppen und pflegen ein aktives Kontaktnetz im EDA.
  • Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Master) im Bereich Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Sie bringen Berufserfahrung aus der Privatwirtschaft, Nichtregierungsorganisationen oder der Verwaltung mit, von Vorteil im Ausland (diplomatische oder entwicklungspolitische Positionen)
  • Sie besitzen Erfahrung in der Führung eines Teams
  • Sie haben politisches Fingerspitzengefühl und sind analytisch und redaktionell stark
  • Sie verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie des Englischen.
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular