Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann Dialyse 40-60%
Hirslanden Klinik St. Anna
Luzern-Stadt, CH
vor 1 Tg.
source : MEDICJOBS

Arbeitsort : Klinik St. Anna Luzern

Besetzung per : 1. August 2022 oder nach Vereinbarung

Anstellungsart : Unbefristet

Referenznummer : 26588

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards.

Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

IHRE AUFGABEN

  • Sie sind für die individuelle Betreuung von chronisch- und akutkranken Patienen mit nephrologischem Krankheitsbild zuständig
  • Sie übernehmen die fachgerechte Betreuung und Überwachung unserer Patientinnen und Patienten
  • Sie arbeiten eng mit den Nephrologinnen / Nephrologen und interdisziplinären Fachrichtungen zusammen
  • ERFORDERLICHE AUSBILDUNG

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau / -mann mit und haben sich von Vorteil in der nephrologischen Pflege weitergebildet
  • Sie haben Freude am Umgang mit chronisch kranken Menschen und ein Flair für technische Geräte
  • Ein hoher Qualitätsstandard und die zielorientierte Zusammenarbeit im Team stehen für Sie im Vordergrund
  • Regional verankert, zeichnet sich die Klinik St. Anna durch ihre hochspezialisierte Medizin, moderne Infrastruktur sowie ihre einmalige Lage mit wunderbarer Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Zentralschweizer Bergwelt als familiäres Zentrumsspital aus.

    Unsere Arbeitskultur bietet Weitsicht und Platz für Neues. Als Mitarbeitende / r können Sie sich einbringen, sich weiterentwickeln und ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten.

    Gemeinsam übernehmen wir regionale und gesellschaftliche Verantwortung. Zudem erlauben es unsere flexiblen Arbeitsbedingungen, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden.

    Als Teil der Privatklinikgruppe Hirslanden zählen wir u.a. durch marktgerechte Sozial- sowie Lohnnebenleistungen zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen.

    Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Herr Johannes Janett, Leiter Dialyse, unter T +41 41 208 37 13 oder unter T +41 78 918 19 79 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Bitte beachten Sie, dass wir weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können.

    Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

    Gemischte Teams arbeiten besser. Wir sind stolz auf die Erfahrungen von über 10’000 Mitarbeitenden aus mehr als 80 Nationen.

    Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind unsere Stärke. Tagtäglich fördern wir Diversität, Chancengleichheit und gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit.

    So wurden wir auch von der Financial Times im Jahr 2021 als einer der Leader in Diversity der Gesundheitsbranche in Europa ausgezeichnet.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular