Regionenverantwortliche Wald
femdat.ch
Ittigen
vor 13 Std.

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) ist für die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen wie Boden, Wasser, Luft und Wald, für den Schutz vor Naturgefahren und für den Erhalt der Biodiversität zuständig.

Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).

Als Mitarbeiterin des BAFU haben Sie die Schweiz von heute und von morgen im Blick. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes.

Das BAFU bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.

Das Bundesamt für Umwelt BAFU sucht

Regionenverantwortliche Wald

80% / Ittigen

Lebensqualität für heute und morgen.

Als Regionenverantwortliche Wald übernehmen Sie in den zugeteilten Kantonen die Verantwortung, dass der Wald in seiner Fläche und räumlichen Verteilung erhalten bleibt.

Sie begleiten kantonale Fachstellen in den Bereichen Walderhaltung, Programmvereinbarungen, Vollzug des Bundesgesetzes über den Wald und bei Fragen zur Umsetzung der Waldpolitik des Bundes.

Ihre Aufgaben

  • Direkte Ansprechperson für Bundesstellen und die kantonalen Fachstellen in ihrer zugeteilten Region (v.a. in der Deutschschweiz) im Bereich der Walderhaltung;
  • Sicherstellen der Oberaufsicht des Bundes, beispielsweise mittels Stichprobenkontrollen

  • Koordinieren und Verfassen von Stellungnahmen zu Rodungsgeschäften in Bundesverfahren und kantonalen Verfahren sowie zu Richt- sowie Sachplänen unter Sicherstellung deren fachlichen Qualität
  • Verhandlung, Begleitung des Vollzugs und Leitung des Controllings der Programmvereinbarungen im Bereich Waldbewirtschaftung seitens Bund in den zugeteilten Kantonen
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit kantonalen Fachstellen beim Vollzug des Bundesgesetzes über den Wald und die Umsetzung der waldpolitischen Ziele des Bundes
  • Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Wald- / Umweltnaturwissenschaften (z.B. Forstingenieurin oder Forstingenieur) oder vergleichbare Ausbildung mit guten Kenntnissen in Umweltrecht und Bewilligungsverfahren
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Waldrecht oder Raumplanung, Verwaltungserfahrung von Vorteil
  • Verhandlungsgeschick in politischen wie fachlichen Aspekten; durchsetzungsfähig; ziel-, leistungs- und ergebnisorientiert;
  • eigenverantwortlich und teamfähig

  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular