Zwei Fachspezialistinnen/Fachspezialisten Anwendungs- und Datenarchitektur
Bundesamt für Gesundheit
Bern
vor 1 Tg.

Die Eidgenössische Zollverwaltung EZV sucht :

Zwei Fachspezialistinnen / Fachspezialisten Anwendungs- und Datenarchitektur

80 - 100% / Bern Sicherheit für Bevölkerung, Wirtschaft und Staat

Sie sind eine versierte Software-Lösungsarchitektin oder versierter Software-Lösungsarchitekt auf dem Weg zur Unternehmensarchitektin bzw.

zum Unternehmensarchitekten und wollen aktiv die Digitalisierung der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) mitgestalten? Dann sind Sie unsere / unser Kandidatin / Kandidat! In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie zusammen mit Ihren Teammitarbeitenden die zentrale Anlaufstelle der EZV-

Informatik für sämtliche IKT-Architekturfragen. Sie arbeiten aktiv in den jeweiligen IKT-Programmen und -Projekten mit, verantworten flexible sowie konforme Groblösungen und identifizieren Veränderungsbedarf im Bereich der Vorgaben.

Ihre Aufgaben

  • Erarbeiten der Architekturvorgaben in Form von Architekturprinzipien und Soll-Architekturen
  • Sicherstellen der Pflege und Entwicklung der IKT-Architektur für alle Prozesse der EZV unter Berücksichtigung der Geschäftsbedürfnisse und den Aspekten Wirtschaftlichkeit, Qualität und Umsetzbarkeit
  • Mitarbeiten in IKT-Programmen und -Projekten sowie Sicherstellen der Umsetzung der Architekturvorgaben
  • Sicherstellen des Einsatzes von geeigneten und zukunftssicheren IKT-Infrastrukturen und Technologien zur optimalen Unterstützung der Geschäftsprozesse
  • Verfolgen und Beurteilen von neuen Entwicklungen in der IKT-Branche, des Marktumfelds und Beobachten von technologischen Trends, um frühzeitig notwendige Anpassungen auf die bestehende IKT-
  • Architektur zu antizipieren

    Ihre Kompetenzen

  • Erfahrung in den Bereichen Prozess- und Architekturmanagement (idealerweise TOGAF-Zertifizierung) und fundierte Kenntnisse im Bereich von Anwendungs-
  • und Datenarchitekturen

  • Tertiäre Ausbildung (FH, HF) in Wirtschaftsinformatik mit BWL-Zusatzausbildung oder in Betriebswirtschaft mit IKT-Zusatzausbildung oder gleichwertige Ausbildung
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten, verschiedene Fragen und Aufgabestellungen mehrdimensional zu erfassen und zu analysieren. Prozessorientiertes und vernetztes Denken, sehr gutes Abstraktionsvermögen und Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Guter Überblick über Einsatzgebiete und Möglichkeiten aktueller Technologien. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, adressatengerechte schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, hohe Selbstständigkeit sowie lösungsorientierte Vorgehens- und Arbeitsweise.
  • Gute Kenntnisse in einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse setzen wir voraus

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen