Lehrstell als Kauffrau / Kaufmann
Psychiatrische Dienste Graubünden
Chur
vor 1 Tg.
source : Südostschweizjobs.ch

Kaufleute übernehmen administrative, planerische und organisatorische Aufgaben. Wir bilden Lernende Kauffrauen und Kaufmänner an den Standorten Heimzentrum Rothenbrunnen und Klinik Waldhaus in Chur aus.

Deine Praxiseinsätze beinhalten das Erlernen und Festigen von Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz im Berufsalltag. Während deiner Ausbildung lernst du unterschiedliche Arbeitsbereiche wie das Medizinische Sekretariat, das Sekretariat der Heimzentren, die Finanzen, die Kundenadministration, das Human Resources, das Marketing sowie das Controlling einer Klinik- und Heimverwaltung kennen.

Eckpunkte deiner Ausbildung

Deine Lehrzeit dauert 3 Jahre und erfolgt über drei Lernfelder :

  • Die schulische Bildung im obligatorischen Unterricht für das B- und E-Profil findet im 1. und im 2. Lehrjahr an zwei Schultagen und im 3.
  • Lehrjahr an einem Tag pro Woche statt. Für das M-Profil findet die schulische Bildung für alle drei Lehrjahre an zwei Tagen pro Woche statt.

    Für diesen Unterricht besuchst du die Wirtschaftsschule KV in Chur.

  • Die überbetrieblichen Kurse (üK) unterstützen deinen Lernerfolg mit der Vermittlung von grundlegenden und branchentypischen Kompetenzen.
  • Die beruflichen Lernfelder bieten wir dir im Heimzentrum Rothenbrunnen und in der Klinik Waldhaus in Chur an. Du lernst während deiner Ausbildung unterschiedliche Bereiche kennen.
  • Unsere Anforderungen an dich

  • Du bist eine neugierige und lernfreudige Persönlichkeit
  • Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe und bist engagiert und motiviert
  • Du bist interessiert an kaufmännischen Arbeiten
  • Du bist mündlich und schriftlich sprachgewandt
  • Du hast ein Flair für Zahlen
  • Du bist zuverlässig und verantwortungsbewusst
  • Selektionsprozess

    Nach Prüfung deiner Bewerbung wirst du über den Auswahlentscheid informiert. Bist du in der engeren Auswahl, vereinbart die Ausbildungsverantwortliche ein Bewerbungsgespräch und Selektionstage.

    Durch Selektionstage erhältst du einen Einblick in den Arbeitsalltag und wir lernen uns näher kennen. Die Selektionstage werden durch uns organisiert und finden an verschiedenen Standorten der PDGR statt.

    Der Anstellungsentscheid erfolgt durch mindestens zwei Personen, in der Regel durch die Ausbildungsverantwortliche und eine Berufsbildnerin oder einen Berufsbildner.

    Deine Ausbildungsverantwortliche

    Emma Heiber

    Ausbildungsverantwortliche

    Telefon 058 225 35 56

    emma.heiber pdgr.ch

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular