Leiterin Master of Arts in Design
femdat.ch
Emmenbrücke
vor 3 Tg.

Die Hochschule Luzern Design & Kunst bietet schweizweit einzigartige Studiengänge an und positioniert sich in der Design- und Kunstforschung mit kreativen Schwerpunkten in Design, Kunst und Film.

Dank nationaler und internationaler Vernetzung, profilierten Mitarbeitenden, gut ausgebauten Werkstätten und grosszügigen Ateliers bietet das Departement Design & Kunst ein Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1'700 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10'900 Studierende aus- und weiterbilden.

Die Zukunft gestalten im Spannungsfeld von Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft : Design als treibende Disziplin für Innovation steht im Zentrum des Master of Arts in Design, ein Studiengang mit den zwei neuen Majors Service Design und Digital Ideation, ein Kooperationsangebot mit der Hochschule Luzern Informatik.

Für diesen Studiengang suchen wir per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung eine

Leiterin Master of Arts in Design (60 - 80%)

Ihre Aufgaben

  • Fachliche, personelle, administrative und finanzielle Führung des Master Design, zusammen mit den Verantwortlichen der beiden Majors Service Design und Digital Ideation
  • Coaching der Studierenden
  • Eigene Lehr- und Forschungstätigkeit
  • Förderung der Verbindung der Lehre und Forschung, insbesondere zu den Kompetenzzentren Produkt & Textil, Design & Management und Visual Narrative
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Departements und hochschulübergreifenden Aufgaben
  • Unterhalt eines Netzwerkes mit Partnern aus Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft, lokal und international
  • Inkrementelle Weiterentwicklung des Curriculums
  • Ihr Profil

  • Facheinschlägiger oder fachverwandter Hochschulabschluss
  • Doktorat empfohlen
  • Internationale, mehrjährige, erfolgreiche Berufserfahrung
  • Fachspezifische Lehrerfahrung an Hochschulen, ein Zertifikat in Hochschuldidaktik ist von Vorteil
  • Forschungserfahrung im Fachgebiet mit entsprechenden Publikationen ist wünschenswert
  • Aktives Netzwerk zur Branche und Erfahrung mit nationalen und internationalen Kooperationen
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Management- und Führungsqualifikationen
  • Unser Angebot

    Wir bieten Ihnen eine attraktive Anstellung mit der Möglichkeit einer Professur und die einmalige Möglichkeit, in einem kollegialen und engagierten Team die Ausbildung unserer Studierenden und die Forschung massgeblich zu prägen.

    Für diese abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum stehen Ihnen eine moderne Infrastruktur und ausgezeichnet eingerichtete Werkstätten und Archive zur Verfügung.

    Weitere Informationen erhalten Sie von Martin Wiedmer, Vizedirektor, , oder .

    Die Bewerbungsfrist endet am 13. August 2020.

    Die Bewerbungsgespräche finden am 25. und 26. August 2020 statt.

    Wir freuen uns auf Ihre .

    Anstellungs-Art : Festanstellung Pensum : 60 % - 80 % Arbeitsbeginn / -ende : 01.03.2021 Berufsfeld : Wissenschaft / Lehre Branche : Aus- & Weiterbildung Karriere-Level : Senior Manager, AVP, Abteilungsleitung Geforderte Ausbildung : Fachhochschule Geforderte Berufserfahrung : 5 Jahre Geforderte Führungserfahrung : 1-5 Mitarbeiter Salärrahmen : Standort : 6020 Emmenbrücke CH Dokumente : Kontaktperson : Esther Ruckstuhl Zehnder

    Hochschule Luzern

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular