Fachexpertin / Fachexperte Qualitätssicherung Fahrzeugprüfungen
Bundesamt für Gesundheit BAG
Bern, Switzerland
vor 5 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau, die Implementierung und den Betrieb des Qualitätssicherungssystems für amtliche Fahrzeugprüfungen.
  • Als Hauptansprechstelle für alle Stakeholder der Qualitätssicherung Fahrzeugprüfungen organisieren Sie Kurse, Schulungen und Fachrapporte.

  • Sie organisieren die regelmässigen Supervisionen der Fahrzeugexpertinnen / Fahrzeugexperten der Armee und treten als Supervisorin / Supervisor auf.
  • Sie fassen die Ergebnisse in einem Reporting zusammen und leitet aus den Erkenntnissen Massnahmen zur Implementierung in die Aus- und Weiterbildung der Fahrzeugexpertinnen / Fahrzeugexperten ein.

  • Sie wirken bei der Aus- und Weiterbildung der Fahrzeugexpertinnen / Fahrzeugexperten der Armee mit. Als Dozentin / Dozent tragen Sie massgebend zum Wissensaufbau der Fahrzeugexpertinnen / Fahrzeugexperten bei.
  • Der Unterrichtsstoff vermitteln Sie sicher, motivierend und situationsangepasst.

  • Sie beurteilen die technischen Entwicklungen im Bereich Fahrzeuge und deren Zulassung. Sie erarbeiten daraus die notwendigen Anpassungen sowie die rechtlichen Konsequenzen für die Armee und implementieren diese in das Qualitätssicherungssystem.
  • Sie lösen anfallende komplexe Aufgabenstellungen zugunsten des Chefs Zulassung Fahrzeuge sowie der Fahrzeugexpertinnen / Fahrzeugexperten der Prüfcenter und bringen Ihr umfassendes Fachwissen zielführend ein.
  • Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium als Automobilingenieurin / Automobilingenieur FH oder höhere Berufsbildung im Automobilgewerbe (Fachausweis / höhere Fachprüfung).
  • Langjährige praktische Berufserfahrung im Automobilgewerbe.

  • Absolvierte Ausbildung als Verkehrsexpertin / Verkehrsexperte nach Art. 65 der Verkehrszulassungsverordnung für Fahrzeugprüfungen.
  • Ausgeprägte Verhandlungskompetenz, Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen. Erfahrung in der Erwachsenenbildung.
  • Vorzugsweise militärische Grundausbildung als Truppenhandwerkerin / Truppenhandwerker.

  • Kompetenter und effizienter EDV Einsatz (MS-Office), sprachliche und redaktionelle Gewandtheit. Erfahrung im Erstellen von Ausbildungsunterlagen und Vorgabedokumenten.
  • Aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse.
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular