Praktikum Soziale Arbeit 80 %
Sicherheitsdirektion Kanton Zürich
Zürich, Switzerland
vor 7 Std.

Das Amt für Justizvollzug (JuV) ist eine Amtsstelle der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen.

Das JuV ist schwerpunktmässig für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich.

Für die Beschäftigten des Amtes ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.

Die Bewährungs- und Vollzugsdienste (BVD) sind eine von sieben Hauptabteilungen des Amts für Justizvollzug und zuständig für den Vollzug von Freiheitsstrafen und gerichtlich angeordneten Massnahmen sowie für die Bewährungshilfe.

Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Deliktprävention und zur sozialen Integration von straffälligen Menschen.

Der Bereich Vollzug 1 der BVD stellt sicher, dass die von den Gerichten ausgesprochenen unbedingten Freiheitsstrafen vollzogen werden.

Die Abteilung Massnahmen und Bewährung (MB) ist zuständig für die Durchführung von Bewährungshilfen, Weisungskontrollen, vollzugsbegleitenden ambulanten Behandlungen nach bedingter Entlassung und der sozialen Betreuung während der Vollzugsform Electronic Monitoring (EM) Backdoor.

Für die Abteilung Massnahmen und Bewährung suchen wir per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung für ein 6- bis 12-monatiges Praktikum in der sozialen Arbeit eine engagierte, teamfähige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

Unterstützung der Fallverantwortlichen bei der Führung von Bewährungshilfen, Weisungskontrollen und ambulanten Massnahmen gemäss dem Risikoorientierten Sanktionenvollzug (ROS)

Übernahme von Teilaufgaben : Beraten und Befähigen von Klientinnen und Klienten mit dem Ziel der Rückfallverminderung, Unterstützen von Entlassungsvorbereitungen, Formulieren von Behandlungszielen, Überprüfen und Befinden über die Zielerreichung, Erstellung von Berichten und Anträgen

Unterstützung bei der Sachhilfe- und Kontaktvermittlung in den Bereichen Arbeit, Wohnen, Finanzen und Sozialversicherungen

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit internen und externen Arbeitspartnern wie Therapiepersonen, Behörden, Gerichten und Sozialämtern

Administrative Aufgaben wie allgemeine Korrespondenz und Aktenführung

Teilnahme an Teamsitzungen und -intervisionen

Ihr Profil

Laufendes Studium der Sozialen Arbeit (FH / HF) und mindestens ein absolviertes Praktikum in diesem Tätigkeitsbereich

Arbeitserfahrung in anderen Bereichen sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten wünschenswert

Interesse an forensischer Psychiatrie und Kriminologie sowie Bereitschaft, sich mit psychisch kranken Straftäterinnen und Straftätern auseinanderzusetzen

Gute MS-Office-Kenntnisse sowie stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift

Verantwortungsvolle und gefestigte Persönlichkeit von mindestens 25 Jahren

Hohe psychische Belastbarkeit

Einwandfreier Leumund

Unser Angebot

Interessanter und anspruchsvoller Tätigkeitsbereich in einem Team mit 5 Mitarbeitenden in einem innovativen Umfeld

Einblick in die vielseitigen Tätigkeiten des Sanktionenvollzugs

Ausgewiesene fachliche Begleitung während des Praktikums

Regelmässige Arbeitszeiten

Arbeitsort direkt beim Bahnhof Zürich-Altstetten

  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular