Chefin / Chef Asylregion Zürich
MeteoSchweiz
Zürich
vor 17 Std.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die rechtsstaatliche und praxiskonforme Durchführung des Asyl- und Wegweisungsverfahrens (inkl. Flughafenverfahren) sowie die Aufnahme, Unterbringung und Betreuung der Asylsuchenden.
  • Sie leiten das Bundesasylzentrum (BAZ) mit Verfahrensfunktion in Zürich und sind zuständig für das BAZ ohne Verfahrensfunktion in Embrach.
  • Die Verfahren werden in der Asylregion Zürich in deutscher Sprache geführt.

  • Sie pflegen den regelmässigen Austausch mit Behörden auf kommunaler, kantonaler und Bundesebene sowie mit nationalen Partnerorganisationen.
  • Sie vertreten Ihre Asylregion und das SEM im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Ihre Kompetenzen

  • Sie sind eine integre und führungsstarke Persönlichkeit mit Hochschulabschluss.
  • Sie verfügen über langjährige, ausgewiesene Führungserfahrung im Asyl- und Migrationsbereich und können mit Komplexität und Unsicherheit souverän umgehen.
  • Sie führen ergebnis- und lösungsorientiert, gehen mit Widerständen konstruktiv um und erreichen herausfordernde Ziele effizient.
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikationskompetenz und einen gewandten Auftritt aus. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und über passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache.
  • Zudem sprechen Sie Englisch.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular