Forschungsprofessorin oder Forschungsprofessor für Marketing (80 – 100 %)
BFH
Bern, CH
vor 2 Tg.

Ich bin echt ein Fan der BFH , sagt Anna Knutti . Das Gesamtpaket ist einfach top. Besonders mag ich, dass sich mein Aufgabengebiet stets wieder verändert.

Das bringt mich auch nach fast 10 Jahren immer noch beruflich und persönlich vorwärts.

80 100 % / Befristet für 1.5 Jahre mit Option auf Entfristung / Bern / Eintritt per 01.02.2021 oder nach Vereinbarung

Vorweg schon einmal einige unserer Pluspunkte

  • Eine fast schon unglaublich grosse Vielfalt an Themen und ein genialer Mix aus Forschung und Lehre.
  • Viele Kontakte mit jungen, wissbegierigen Menschen aus aller Welt, die etwas erreichen wollen.
  • Grosse Freiheiten bei der Gestaltung der Arbeit und ganz viel Auslauf für Ihre Ideen, Kreativität und Entscheidungsfreude.
  • Fokus auf praxisorientierter Forschung und der Ausbildung engagierter Menschen statt auf Gewinnmaximierung.
  • Unkomplizierter Austausch auch über die Abteilungsgrenzen hinaus.
  • Was Sie hier tun

  • In der Fachgruppe Marketing, Lehrveranstaltungen und Module im Bachelor und Masterstudiengang inhaltlich und didaktisch gestalten und lehren (auf Deutsch und Englisch)
  • Projekt- und Bachelorarbeiten in Zusammenarbeit mit Unternehmen akquirieren und betreuen
  • Eine neue Marketing-Vertiefung im Bachelor oder im Masterstudiengang bzw. von Weiterbildungsangeboten (z.B. CAS) aufbauen
  • Im Bereich Marketing in einem engagierten, professionellen Team forschen
  • Anwendungsorientierte Drittmittelprojekte akquirieren und durchführen
  • Was Sie idealerweise mitbringen

  • Hochschulabschluss mit betriebswirtschaftlichem Bezug sowie sehr gute Promotion und hohe Affinität zur wissenschaftlichen Forschung
  • Mind. ein Schwerpunkt in den Themen Konsumenten- und Marktforschung; Datenmanagement und Datenanalyse im Marketing; Digitale Marketing Transformation; Innovationsmarketing
  • Nachweis eines wissenschaftlichen Profils, vorzugsweise belegt durch Publikationen und Arbeitspapiere. Erfolgreiche Einwerbung von forschungsnahen Drittmitteln
  • Erfahrung und Spass an der Wissensvermittlung auf der Ebene Bachelor, Master und Weiterbildung
  • Berufserfahrung mit Bezug zu Marketing; bevorzugt mit quantitativ empirischer Orientierung
  • Das Departement Wirtschaft

    Im bilden wir in praxisorientierten Lehrgängen die digitalen Changemaker der Zukunft für Wirtschaft und Gesellschaft aus.

    Inhaltlich befassen wir uns leidenschaftlich gerne mit Themen wie New Work, Digital Business oder Public Sector Transformation.

    Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein En... gagement an der macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt.

    Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden.

    Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns.

    Arbeitsort

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular