Hochschulpraktikant/in Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung
MeteoSchweiz
Liebefeld
vor 5 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Bio-Produkte : Mitwirkung bei Analyse und Nachvollzug des EU-Rechts und Gesamtrevision der Schweizerischen Vorschriften für Bio-Produkte
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Empfehlungen aus den Evaluationen im Bereich Swissness und QuNaV
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Tagungen im Bereich Absatzförderung und AOP / IGP
  • Mitarbeit in verschiedenen anderen Arbeitsgebieten und Projekten des Direktionsbereiches und des Fachbereiches nach Bedarf
  • Ihr Profil

  • Lebensmittelwissenschaftler / in ETH oder FH oder Agronom / in ETH oder FH mit Kenntnissen der Lebensmittelbranche
  • Initiativ, selbständig, teamfähig, kundenorientiert
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und der englischen Sprache
  • Zusätzliche Informationen

    Ergänzende Auskünfte erteilen Ihnen gerne : Patrik Aebi, Leiter Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung, Tel. 058 462 25 92, patrik.

    aebi blw.admin.ch oder Andrea Gammeter, Fachbereich Personal, HR-Beraterin, Tel. 058 462 70 66, andrea.gammeter blw.admin.ch.

    Wenn Ihr Studienabschluss nicht länger als 12 Monate zurückliegt und Sie bisher noch kein Praktikum in der Bundesverwaltung absolviert haben, senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

    Die Stelle ist für ein Jahr befristet.Referenznummer : 43637 Jetzt bewerben

    Interessiert?

    Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

    Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

    Über uns

    Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für den Agrarsektor. Es hat den Auftrag, die Agrarpolitik zu vollziehen und deren Weiterentwicklung vorzubereiten sowie, zusammen mit der Agroscope (landwirtschaftliche Forschungsanstalt), im Interesse einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft zu forschen.

  • mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt.
  • Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

    Ihr Arbeitsort : Schwarzenburgstrasse 165, 3097 Liebefeld

    Weitere offene Stellen

  • alle offene Stellen
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular