Forschungsassistent_in
University of Zurich
Zúrich
vor 3 Tg.

Ihre Aufgaben

Als Forschungsassistent in werden Sie Frau Combet bei der Durchführung der verschiedenen Subprojekte unterstützen. Beispielsweise gehören dazu Tätigkeiten wie die Recherche von Literatur, Statistiken und Gesetzestexten, die Organisation von Institutionen für Surveyexperimente sowie die Durchführung und Codierung von qualitativen Interviews.

Im Idealfall wird die Stelle für 4 Jahre besetzt.

Ihr Profil

Voraussetzung für eine Anstellung ist, dass Sie an einer Schweizer Universität eingeschrieben sind (Bachelor oder Master).

Interessierte Personen sollten im Major oder Minor Soziologie oder ein verwandtes sozialwissenschaftliches Fach studieren und sich für empirische Forschung im Bereich von Bildungs- und Genderungleichheit interessieren.

Des Weiteren sind Sie motiviert, sich neue Kompetenzen anzueignen und Sie können zuverlässig und eigenständig arbeiten. Gute kommunikative Fähigkeiten (Offenheit und Interesse gegenüber anderen Personen, eine umgängliche Art, ein gewisses Mass an Extraversion) sowie gute Deutsch-, Englisch- und Französischkenntnisse (mind.

B2-Niveau internationales Sprachportfolio) sind Voraussetzung für eine Anstellung.

Wir bieten Ihnen

Diese Position als persönliche wissenschaftliche Assistent in bietet Ihnen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit einem hohen Mass an Flexibilität und Eigenverantwortung sowie einen direkten Einblick in wissenschaftliche Forschung.

Eine individuelle Förderung wird aufgrund der engen Zusammenarbeit möglich sein.

Melde diesen Job
checkmark

Thank you for reporting this job!

Your feedback will help us improve the quality of our services.

Bewerben
E-Mail
Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
Weiter
Bewerbungsformular