Personalsachbearbeiter*in mit Schwerpunkt Gehaltsabrechnung (m/w/d)
Diakonie Baden
Vorholzstraße, Karlsruhe, DE
vor 12 Std.

Willkommen beim Diakonischen Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden :

Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit rund 800 Mitgliedseinrichtungen und -diensten sowie 36.000 Mitarbeitenden vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder durch fachliche, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Koordination der diakonischen Arbeit, Fort- und Weiterbildungsangebote sowie durch die Entwicklung zeitgemäßer Arbeitsformen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Personalsachbearbeiter*in mit Schwerpunkt Gehaltsabrechnung (m / w / d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 50 bis 100%. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben :

  • Sie verantworten die monatliche Entgeltabrechnung unter Beachtung der tariflichen, betrieblichen, arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen
  • Sie pflegen Personalstammdaten und übernehmen das Melde- und Bescheinigungswesen
  • Darüber hinaus erstellen Sie Arbeitsverträgen, Bescheinigungen und Dokumente und wirken bei der administrativen Betreuung von Personalvorgängen mit
  • Sie haben terminnahe Aufgaben (befristete Arbeitsverträge etc.) im Blick und erstellen / pflegen in unserem Personalinformationssystem unterschiedliche Listen und Berichte sowie Statistiken
  • Sie korrespondieren mit Institutionen, Behörden und Sozialversicherungsträgern
  • Ihr Profil :

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung und haben sich idealerweise zum / zur Personalfachkaufmann / -frau qualifiziert oder verfügen über vergleichbare Qualifikationen
  • Sie bringen Erfahrung in der Entgeltabrechnung mit und sind mit mindestens einem gängigen Abrechnungssystemen vertraut
  • Sie haben Spaß daran bestehende Prozesse zu analysieren und optimieren
  • Sie sind fit im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Eine serviceorientierte und sorgfältige Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Wir bieten :

  • Eigenständige und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit viel Gestaltungsspielraum und hoher Verantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten und ein sympathisches und kompetentes Team
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD nach kirchlichem Arbeitsrecht einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten zur individuellen Förderung.
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular