Netzwerkmanagerin Stadtlogistik
femdat.ch
Bern
vor 5 Tg.

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität : Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen.

Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Die Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie ist zuständig für Sicherheit, Schutz und Hilfe, für Umwelt- und Energiefragen sowie für den Tierpark Bern (Dählhölzli + BärenPark).

Das Amt für Umweltschutz setzt sich für eine nachhaltige Energiepolitik, bessere Luft, weniger Lärm und sauberes Wasser ein.

Per 1. Februar 2021 (oder nach Vereinbarung) suchen wir eine

Netzwerkmanagerin Stadtlogistik

Ihre Tätigkeiten

  • Zentrale Ansprechpartnerin für die Logistikbelange externer Anspruchsgruppen und Koordinationsstelle innerhalb der Stadtverwaltung, Initiierung und Leitung eines strukturierten Dialogs "Stadtlogistik" und Aufbereitung notwendiger Grundlagen
  • Projekt- und Prozessmanagement an der Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung, Wirtschaft und Bevölkerung
  • Entwicklung und Bearbeitung strategischer und operativer Massnahmen im Dialog mit internen und externen Anspruchsgruppen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von logistikrelevanten städtischen Verkehrs- und Planungskonzepten sowie bei der Beantwortung politischer Vorstösse
  • Ihr Profil

    Hochschulabschluss oder vergleichbare Berufsbildung, berufsbegleitendes Studium

  • Kommunikatives Flair, gutes Gespür für politische Zusammenhänge, Konflikte und tragfähige Lösungen
  • Kenntnisse in den Bereichen alternative Antriebe und Fahrzeuge, Transport Management Systeme und Supply Chain Management, moderne Zustell- und Abholsysteme, nachhaltige Mobilitätslösungen allgemein
  • Erfahrung im Zusammenspiel zwischen Verwaltung und Wirtschaft von Vorteil
  • Ihr Kontakt

    Für weitere Auskunft steht Ihnen Michaela Dubach, Leiterin Administration, Tel. +41 31 321 63 06 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis

    5. Oktober 2020.

    Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Anstellungs-Art : Festanstellung Pensum : - 50 % Arbeitsbeginn / -ende : 01.02.2021 Berufsfeld : Anderes Branche : Öffentliche Dienste Karriere-Level : Manager, Spezialistin Geforderte Ausbildung : Fachhochschule Geforderte Berufserfahrung : 5 Jahre Geforderte Führungserfahrung : keine Führungserfahrung Salärrahmen : Standort : 3014 Bern CH Dokumente : Kontaktperson : Beatrice Imhof

    Personalsachbearbeiterin

    Stadt Bern

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular