Juristische Auditorin/Juristischer Auditor Alternativer Strafvollzug
Kanton Zürich
Zürich
vor 2 Tg.

Justizvollzug und Wiedereingliederung (JuWe) ist Teil der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen.

Schwerpunktmässig ist das JuWe für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich.

Für die Mitarbeitenden des JuWe ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.

Die Bewährungs- und Vollzugsdienste (BVD) sind eine von sieben Hauptabteilungen des JuWe und zuständig für den Vollzug von Freiheitsstrafen und gerichtlich angeordneten Massnahmen sowie für die Bewährungshilfe.

Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Deliktprävention und zur sozialen Integration von straffälligen Menschen. Der Bereich Vollzug 1 der BVD stellt sicher, dass die von den Gerichten ausgesprochenen unbedingten Freiheitsstrafen vollzogen werden.

Die Abteilung Alternativer Strafvollzug (ASV) ist zuständig für die Durchführung des Strafvollzugs in den besonderen Vollzugsformen gemeinnützige Arbeit (GA) und Electronic Monitoring (EM).

Der ASV entscheidet beispielsweise über die Bewilligung und den Abbruch der Strafverbüssung in den Vollzugsformen GA und EM.

Für die Abteilung ASV suchen wir per 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung für die Dauer von 6 Monaten (mit Option auf Verlängerung bis zu 12 Monaten) eine*n juristische*n Auditor*in im Teilzeitpensum von 80 %.

Ihre Aufgaben

  • Selbständiges Verfassen von Verfügungen und Rekursvernehmlassungen
  • Mitarbeit bei der Fallführung von Vollzugsfällen (Vollzugsformen gemeinnützige Arbeit und Electronic Monitoring) inkl.
  • persönlicher Anhörungen von verurteilten Personen

  • Recherchen betreffend Sanktionenvollzug in verschiedenen Rechtsgebieten
  • Protokollführung an internen und externen Sitzungen
  • Bei Bedarf Übernahme von Sekretariatsarbeiten
  • Ihr Profil

  • Master of Law (oder äquivalent)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an rechtlichen Fragestellungen in und um den Sanktionenvollzug mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Einwandfreier Leumund
  • Unser Angebot

  • Vielseitige Tätigkeit in einem Team von 12 Mitarbeitenden innerhalb eines dynamischen, interdisziplinären und professionellen Umfelds
  • Fundierte Einführung in die Tätigkeit des ASV
  • Möglichkeit der Teilnahme an interdisziplinären Fachgremien und Sitzungen
  • Einblick in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche des JuWe
  • Arbeitsort direkt beim Bahnhof Zürich-Altstetten
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Das Auditoriat kann teilweise an das für die Anwaltsprüfung erforderliche Praxisjahr angerechnet werden (gemäss Verordnung des Obergerichts über die Fähigkeitsprüfung für den Anwaltsberuf)
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular