Fachexpertin/Fachexperte Aus- und Weiterbildung militärische Verkehrsexpertinnen / -experten
Bundesamt für Gesundheit BAG
Bern, Switzerland
vor 3 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind als Behördenvertreterin / Behördenvertreter des Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamtes der Armee (SVSAA) verantwortlich für die gesetzlich vorgeschriebene Zulassung, Aus- und Weiterbildung der ca.
  • 500 militärischen Verkehrsexpertinnen / Verkehrsexperten zwecks Gewährleistung einer regelkonformen und einheitlichen Prüfung der militärischen Fahrzeugführerinnen / Fahrzeugführer in den Schulen und Kursen der Armee.

  • Sie organisieren die komplette Weiterbildungsplanung und erlassen Vorgaben für das armeeweite Kurswesen der militärischen Verkehrsexpertinnen / Verkehrsexperten, dies intern in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Fahrausbildung der Armee sowie extern mit der Vereinigung der Strassenverkehrsämter (asa).
  • Sie beurteilen die rechtlichen Entwicklungen im Bereich Fahrzeugführerinnen / Fahrzeugführer und deren Zulassung. Sie erarbeiten daraus die notwendigen Anpassungen sowie die rechtlichen Konsequenzen für die Armee und implementieren diese in die Aus- und Weiterbildung der militärischen Verkehrsexpertinnen / Verkehrsexperten.
  • Sie wirken beim Aufbau, der Implementierung und dem Betrieb des Qualitätssicherungssystems für Führerprüfungen mit. Als Supervisorin / Supervisor führen Sie Supervisionen der Führerprüfungen durch und analysieren die Ergebnisse.
  • Sie lösen anfallende komplexe Aufgabenstellungen zugunsten des Chefs Zulassung Fahrzeugführer sowie der militärischen Verkehrsexpertinnen / Verkehrsexperten und bringen Ihr umfassendes Fachwissen zielführend ein.
  • Ihre Kompetenzen

  • Militärische / r Verkehrsexpertin / Verkehrsexperte der Kat 930E, Fahrlehrerin / Fahrlehrer der Kat B / C sowie Eidg. Dipl.
  • Ausbildungsleiterin / Ausbildungsleiter oder gleichwertige Ausbildung.

  • Hohe Fachkompetenz in der Ausbildung und Prüfung von militärischen Fahrzeugführerinnen / Fahrzeugführern, fundierte Kenntnisse in Bezug auf die Verordnung über den militärischen Strassenverkehr.
  • Ausgeprägte Verhandlungskompetenz, Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen.
  • Kompetenter und effizienter EDV Einsatz (MS-Office), sprachliche und redaktionelle Gewandtheit.
  • Aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse.
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular