SNF-Doktorandenstelle Jahre
Universität Bern
Bern, CH
vor 1 Tg.

Aufgaben Sie erarbeiten Ihre Dissertation (Promotion an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät) im durch das Forschungsprojekt vorgegebenen thematischen Rahmen (Rechtsgeschichte / Gesundheitsrecht).

Im Austausch mit der Projektleitung entwickeln Sie dabei eigene Zugänge und Schwerpunkte. Sie arbeiten mit bei der inhaltlichen und organistorischen Planung von Veranstaltungen (Workshops) und nehmen an nationalen und internationalen Tagungen teil. Anforderungen

  • ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (lic.iur., Master oder Rechtsanwalt / Rechtsanwältin)
  • Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen zum Doktorat gemäss dem Promotionsreglement der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern
  • Vorkenntnisse und Interesse an rechtshistorischen Fragestellungen und im Gesundheitsrecht
  • gute Französischkenntnisse (rund 1 / 3 der Quellen sind in frz. Sprache) Wir bieten
  • 80-100%-Doktorandengehalt des Schweizerischen Nationalfonds (CHF 47'040-50'040 bei 100%)
  • anregende und freundliche Arbeitsatmosphäre
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • Arbeit in einem interdisziplinären Forschungsprojekt
  • Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen