Chemielaborantin / Chemielaborant
Dienststelle Lebensmittelkontrolle Verbraucherschutz
Luzern, Region Zentralschweiz, Schweiz
vor 3 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Sie untersuchen Lebensmittel und Wasser vorwiegend mit instrumentellen Messverfahren.
  • Sie sind für den gesamten analytischen Prozess inklusive Probenvorbereitung und auswertung verantwortlich.
  • Sie entwickeln neue Methoden im Rahmen von ISO 17025.
  • Sie sind für unsere Berufsbildung mitverantwortlich und geben ihr Wissen gerne an Lernende weiter.
  • Ihr Profil

  • EFZ als Chemielaborant / in oder eine gleichwertige Ausbildung mit mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Praktische Erfahrung in instrumenteller und in nasschemischer Analytik, idealerweise in Ionenchromatographie und HPLC
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise und die Zusammenarbeit im Team wird geschätzt
  • Ihr Arbeitgeber

    Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene.

    Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

    Die Dienststelle Lebensmittelkontrolle und Verbraucherschutz (DILV) des Gesundheits- und Sozialdepartements sorgt für den Schutz von Konsumentinnen und Konsumenten.

    Mit rund 35 Mitarbeitenden engagiert sich die Dienststelle in diesem vielseitigen und dynamischen Umfeld in Themengebieten wie Lebensmittel, Trinkwasser, Chemikalien, Badewasser, Kosmetika oder Kinderspielzeug.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular