Engineer Cloud Foundry – Kubernetes 80–100%
Bundesverwaltung, Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT
Zollikofen, Switzerland
vor 5 Tg.
source : ictjobs.ch

Aufgaben

  • Deine wesentlichen Kernaufgaben im DevOps-Team befassen sich mit der Integration und Weiterentwicklung der Container- und Microservices-Technologien, basierend auf Kubernetes, Docker / CRI-O, Cloud Foundry, Helm Deployments
  • Betriebliche, lifecycle-basierte Unterstützung : Technologie-Roadmap abgeglichene Planungsunterstützung der Cloud-Plattform und Release-Umsetzungen sowie Pflege der Betriebsdokumentationen
  • Bei Störungen und Fehlerzuständen der Plattform und dessen betroffenen Cloud-SW-Komponenten und Schnittstellen-Anbindungen unterstützt du mit Troubleshooting, Incident- und Problembehebungen
  • Du dokumentierst laufend technische Konzepte wie Integrationskonzept, Sicherheitskonzept und Testkonzept. Ausserdem führst du System- und Integrations-Tests durch und aktualisierst unsere Handbücher
  • Technische Beratungs- und Unterstützungsleistungen für Kunden und Kundinnen
  • Deine Kompetenzen

  • Ein sehr gutes Breiten- und Tiefenwissen in den Bereichen Containerverwaltung, Microservices, Virtualisierung, Betriebssysteme, Netzwerk und Storage.
  • Technisch versiert bei der Schnittstellen- und Datacenterautomatisierung. Ein Plus ist Cloud Foundry Erfahrung und ein weiterers Plus sind entsprechende Zertifizierungen

  • Fundierte IT-Ausbildung und mehrjährige Berufspraxis im Bereich Serviceintegration im Enterprise Umfeld. Ein Plus ist Erfahrung mit Scrum und entsprechenden Werkzeugen wie Jira und Confluence.
  • Fundierte Kenntnisse der ITIL Themengebiete Service Strategy und Service Design runden Ihr Profil ab

  • Ein weiteres Plus sind Erfahrung und ausgeprägtes Wissen bei der Prozess-Modellierung, Schnittstellen / API-Anbindungen und Bereich PaaS / Middleware wie Persistierungs-Services oder Web-Services, IdProvider, Loadbalancer, usw.
  • mit entsprechenden Programmier- und Scripting-Kenntnissen

  • Mehrjährige Berufspraxis in Erstellung von Integrations- und Testkonzepten sowie Testdurchführung und Portierungen der Releases in die Produktion.
  • Ein Vorteil sind Test-Automation und CI / CD-Pipeline Erfahrungen

  • Du hast aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen sowie passive Kenntnisse einer Dritten sowie gute Englischkenntnisse
  • Zusatzinformationen

    Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne :

    Herr Marco Ciampi, Bereichsleiter Engineering Cloud, Tel. 058 465 34 15

    Allfällige postalische Bewerbungen sendest du bitte an :

    DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

    Referenznummer : 609-39951

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular