Geschäftsführer/-in (-
Universität Basel
Basel, CH
vor 8 Tg.

Das Department of Biomedical Engineering (DBE) an der Medizinischen Fakultät der Universität Basel ist 2015 in Allschwil eröffnet worden und verschreibt sich in vier Forschungsbereichen translationaler medizintechnischer Forschung.

Mit rund 70 Grundlagenforschenden aus naturwissenschaftlichen Disziplinen und einer gleichen Anzahl von forschenden Medizinerinnen und Medizinern sowie einem Masterstudiengang und einem Doktoratsprogramm ist das DBE binnen kurzer Zeit erfolgreich gewachsen.

Die Departementsangehörigen sind zudem im Innovationsbereich von Patenten bis hin zu spin-off-Unternehmen sehr engagiert. Ihre Aufgaben

Sie sind zusammen mit Ihrem Team im Wissenschaftssupport für sämtliche administrativen Belange zuständig. Sie gestalten und führen betriebliche Prozesse und bewirtschaften die finanziellen, personellen und infrastrukturellen Ressourcen.

Zudem sind Sie für die Aufbereitung der Managementinformationen zuhanden des Departementsvorstehers und der fünfköpfigen Departementsleitung, für die Leitung von Projekten sowie für die Beratung und Unterstützung des wissenschaftlichen Personals in betriebswirtschaftlichen Belangen zuständig.

Sie sind dem Vorsteher direkt unterstellt und arbeiten eng mit den zentralen Verwaltungsstellen der Universität sowie Ansprechpartnern in den Basler Universitätsspitälern zusammen.

Darüber hinaus betreuen Sie die verschiedenen Gremien des DBE und unterstützen das Departement bei seiner weiteren strategischen Entwicklung. Ihr Profil

Wir erwarten einen Hochschulabschluss (gerne im Feld "Life Sciences"), einschlägige berufliche Erfahrungen mit erster Führungserfahrung, Kenntnis hochschulbezogener Strukturen und Verwaltungsabläufe, ausgewiesene Finanzkompetenzen bzw.

Erfahrung mit Projektfinanzen sowie analytische und organisatorische Fähigkeiten. Ein hohes Mass an Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und ein ausgeprägter Dienstleistungssinn werden vorausgesetzt.

Neben stilsicherem Deutsch und Englisch bringen Sie Verhandlungsgeschick und Interesse an hochstehender Forschung sowie deren medizinischer Translation in Ihre Funktion ein. Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe in einem spannenden internationalen Umfeld sowie ein tatkräftiges Team, welches mit Ihnen das DBE auch organisatorisch weiter etablieren kann.

Anstellungsbedingungen und Lohn gemäss Personal- und Gehaltsordnung der Universität Basel.

Bewerben
Zu Favoriten hinzufügen
Aus Favoriten entfernen
Bewerben
Meine Email
Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
Fortfahren
Bewerbungsbogen