PostDoc "Quantifying Soil Fertility by Spectroscopic Techniques - Using Proximal Sensing for Soil Data Acquisition at Plot Level"
MeteoSchweiz
1260 Nyon VD
vor 2 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Kalibrierung und Validierung von Bodenproben aus verschiedenen landwirtschaftlichen Bedingungen mit Zielmerkmalen wie organischer Kohlenstoff im Boden, Bodenstruktur, Feuchtigkeit und andere Parameter, die mit der Bodenfruchtbarkeit zusammenhängen
  • Entwicklung eines "Best-Practice"-Protokolls für die Erfassung von Feldspektren und chemometrischen Techniken
  • Reporting über die Ergebnisse in Form eines Abschlussberichts und wissenschaftlicher Publikationen
  • Verbreitung der Forschungsergebnisse auf nationaler und internationaler Ebene
  • Ihr Profil

  • PhD in Agronomie, Umweltwissenschaften oder anderen Naturwissenschaften
  • Forschungserfahrung im Bereich der Bodenspektrometrie von Vorteil
  • Hohe Kompetenz in der statistischen Analyse von Umweltdaten einschliesslich Machine and Deep Learning-Methoden
  • Verfügbarkeit für Einsätze an verschiedenen Standorten in der Schweiz für das Erheben von Felddaten, u.a. auf der "Swiss Future Farm" in Tänikon
  • Sehr gute Englischkenntnisse. Gute Französisch- und / oder Deutschkenntnisse von Vorteil (Arbeitssprachen sind Französisch und English)
  • Zusätzliche Informationen

    Wenn Sie das Anforderungsprofil erfüllen und Sie an der Stelle interessiert sind, freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsdossier, den CV und 2-3 Referenzen : human.

    resources agroscope.admin.ch (Ref. Nr. 43927).

    Für weitergehende Auskünfte steht Dr. Luca Bragazza, Leiter der Forschungsgruppe Ackerbausysteme und Pflanzenernährung gerne zur Verfügung : luca.

    bragazza agroscope.admin.ch, Tel. +41 58 481 85 86 (bitte keine Bewerbungsdossiers an diese Email-Adresse senden). Bewerbungsfrist : 10.01.2021.

    Eintritt : März 2021 oder nach Vereinbarung, die Stelle ist auf 2.5 Jahre befristet.Referenznummer : 43927 Jetzt bewerben

    Interessiert?

    Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

    Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

    Über uns

    Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg.

    Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

    Die Forschungsgruppe 'Ackerbausysteme und Pflanzenernährung" ist auf dem Standort in Nyon (Changins) tätig und forscht im Bereich der Pflanzenernährung und der Ackerbausysteme für eine nachhaltige Landwirtschaft.

    Wir bieten flexible Arbeitszeiten und gute Sozialleistungen. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt.

    Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

    Weitere offene Stellen

  • alle offene Stellen
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular