eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in odereine/n psychologische/n Berater/in
Universität St.Gallen
St.Gallen
vor 18 Tg.

Die Universität St.Gallen (HSG) lädt zur Einreichung von Bewerbungen für eine Assistenzstelle am Lehrstuhl für Organisationspsychologie ein.

Ab Herbst 2018(oder früher nach Vereinbarung) ist eine Stelle für 70%zu besetzen. Beide 70%-Stellen beinhalten die Umsetzung eines Dissertationsprojektes auf dem Gebiet der Organisationspsychologie.

Der Forschungsschwerpunkt kann innerhalb von sechs Monaten bestimmt werden und sollte im Kontext organisationaler Kreativität liegen (z.

B. im Bereich Teamarbeit, unternehmerischer Innovation oder des urban ökologischen Wandels usw.).Bewerber / innen für die Stelle der wissenschaftlichen Mitarbeiterin / des wissenschaftlichen Mitarbeiters sollten ausserdem Interesse an einer akademischen Karriere haben.

Von ihnen wird die Mitarbeit an Forschungsanträgen, Publikationserstellung, Lehrvorbereitung und institutioneller Kommunikation erwartet.

Von Bewerber / innen für die Stelle der psychologischen Beraterin / des psychologischen Beraters wird überdies die Mitarbeit in der Psychologischen Beratungsstelle für Studierende und Angestellte der Universität erwartet.

Professionelle Anleitung und Weiterbildung der Beratungskompetenzen werden ermöglicht.Der Lehrstuhl für Organisationspsychologie geniesst seit Langem einen ausgezeichneten Ruf für seine theoretisch fundierte, anspruchsvolle Forschungsarbeit zu Themen wie Kreativität, Emotionen und Diversität in organisationalen und unternehmerischen Kontexten.

Wir bieten ein hochrangiges internationales Forschungsumfeld, das sowohl Ihre Forschungsarbeit als auch Ihre Promotion unterstützt.

Ausserdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an angewandten Projekten sowie Lehraktivitäten und Beratungstätigkeiten teilzunehmen.

Hauptaufgaben :

  • Ausarbeitung einer Promotion im Rahmen des Doktoratsprogramms Organisation und Kultur (DOK) in Übereinstimmung mit den Forschungsinteressen des Lehrstuhls
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Vorlesungen und Seminaren
  • Unterstützung des Lehrstuhls in professionellen und institutionellen Aktivitäten (z.B. Kommunikation, Workshop-Organisation, ...)
  • Erarbeitung und Unterstützung von Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften (Stelle wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Förderanträgen (Stelle wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter)
  • Professionelle Beratung von Studierenden mit interner Supervision und Weiterbildung der Beratungskompetenzen (Stelle psychologische Beraterin / psychologischer Berater)
  • Erforderliche Qualifikationen : Wir suchen Bewerberinnen und Bewerber, die

  • sich für anspruchsvolle und hochkarätige Forschungsprojekte in einem internationalen Umfeld begeistern können
  • eine wissenschaftliche Qualifikation anstreben, die auf einem Interesse an konzeptuell-theoretischer Entwicklung und auf Erfahrungen mit qualitativer empirischer Forschung beruht
  • einen sehr guten Masterabschluss in Organisationspsychologie oder (Klinischer, Sozial-, usw.) Psychologie oder einen ähnlichen Abschluss in einer sozialwissenschaftlichen Disziplin (wie Organisationstheorie, Organisationssoziologie, Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft usw.) haben
  • Interesse und Ausbildung im Bereich Beratung, Consulting, Psychotherapie oder Coaching haben (Stelle psychologische Mitarbeiterin / psychologischer Mitarbeiter).
  • Interesse und Erfahrung im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung sind auch bei Bewerber / innen für die Stelle der wissenschaftlichen Mitarbeiterin / des wissenschaftlichen Mitarbeiters durchaus wünschenswert
  • in der Lage sind, sowohl selbstständig als auch im Team zu arbeiten und Initiative zu ergreifen
  • über hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse verfügen, sowohl schriftlich als auch mündlich
  • Bewerbungen :

    Bewerbungen müssen ein Anschreiben, einen Lebenslauf, ein Motivationsschreiben, einen kurzen Überblick über Forschungsansätze für ein Promotions-

    Projekt sowie Kopien aller einschlägigen Zeugnisse und Referenzen enthalten.

    Bewerber / innen senden ihre vollständige Bewerbung auf Deutsch oder Englisch per E-Mail als PDF-Dokument an christina.ihasz-riedener unisg.ch

    Bewerbungsfrist : 31. August 2018

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Prof. Chris Steyaert PhD, chris.steyaert unisg.ch oder beratung unisg.ch.

    Weitere Informationen zum Lehrstuhl : https : / / opsy.unisg.ch, zur Psych. Beratungsstelle : https : / / opsy.unisg.ch / de / counselling, zum Doktoratsprogramm : https : / / unisg.

    ch / de / forschung / doktorat (Ph.D. in Organisation und Kultur : DOK).

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen