schulische Heilpädagogin/Heilpädagogen oder Primarlehrperson
Pädagogische Hochschule Zürich
ZH
vor 13 Std.

Die Sprachheilschule Stäfa ist eine Tagessonderschule für spracherwerbsauffällige Kinder, welche in altersdurchmischten Kindergartenklassen und in altersdurchmischten Unterstufen- und Mittelstufenklassen ganzheitlich gefördert und betreut werden.

An unserer Tagessonderschule erfolgt die Förderung der Kinder in interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem Kernteam der Fachbereiche schulische Heilpädagogik, Logopädie, Sozialpädagogik, Psychomotorik.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. August 2021

eine / n schulische Heilpädagogin / Heilpädagogen oder Primarlehrperson, mit der Bereitschaft die nötige Ausbildung zu absolvieren, mit einem Arbeitspensum von 100% (28 Lektionen).

Sie arbeiten in einem Kernteam einer 2. / 4. Klasse, welches eine Gruppe von 12-13 Schülerinnen und Schülern fördert. Freude und Interesse am Unterricht von Kindern mit Sprach- und Entwicklungsauffälligkeiten und eine hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit den Bereichen Logopädie und Sozialpädagogik, sind Voraussetzungen für diese Stelle.

Ihr Profil :

  • Erfahrung im heilpädagogischen Bereich und fachlich anerkannte Ausbildung
  • Praxiserfahrung
  • Ausgeprägte Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • EDV-Kenntnisse
  • Unser Angebot :

  • Attraktive Anstellungsbedingungen in Anlehnung an kantonale Vorgaben
  • Kompakt strukturierter Auftrag im überschaubaren Kernteam
  • Innovatives Umfeld
  • Die Anstellung erfolgt durch die Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit einem aktuellen Strafregisterauszug, welcher auch nachgereicht werden kann.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular