Experte/in Sicherheitszusammenarbeit und Normatives
MeteoSchweiz
Bern
vor 13 Std.

Ihre Aufgaben

  • Analysieren von rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen, Begleiten von Gesetzgebungsverfahren und Erarbeiten von Grundlagendokumenten im Bereich Sicherheits-, Polizei- und Migrationszusammenarbeit
  • Umsetzen von Vorgaben innerhalb der rechtlichen und politischen Leitplanken, Verfassen von pragmatischen Handlungsanweisungen für die Mitarbeitenden sowie direkte Ansprechperson bei allfälligen Anfragen
  • Prüfen und nationales Umsetzen von EU-Vorgaben, Ausarbeiten und Aushandeln von Verwaltungsvereinbarungen mit den kantonalen Polizeikorps sowie Mitarbeit bei internationalen Polizeiverträgen, Rückübernahmeabkommen oder sonstigen bilateralen Vereinbarungen
  • Gelegentliche Durchführung von Instruktionen und Fachdienstaufsichten
  • Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise in Rechtswissenschaften, internationalen Beziehungen, Politologie) oder Abschluss einer höheren Berufsbildung im Sicherheitsbereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Polizei- oder Sicherheitsumfeld sowie gute Kenntnisse der Abläufe in der Sicherheitslandschaft und der Bundesverwaltung
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe politische Sensibilität, Koordinations- und Organisationsgeschick, Selbstständigkeit sowie ausgeprägtes praktisches Urteilsvermögen und vernetztes Denken
  • Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und gute Englischkenntnisse
  • Zusätzliche Informationen

    Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne :

    Frau Medea Meier, Chefin Sektion Personenkontrollen und Schengen, Tel. 058 467 10 26

    Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an :

    DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 BernReferenznummer : 606-43861 Jetzt bewerben

    Interessiert?

    Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

    Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

    Über uns

    Die Eidgenössische Zollverwaltung sorgt für umfassende Sicherheit an der Grenze zum Wohl von Bevölkerung, Wirtschaft und Staat.

    Sie ist national und international gut vernetzt. Zu ihren Kernaufgaben gehören das sachgerechte und rasche Abfertigen von Handelswaren, der zügige Ablauf des Reiseverkehrs, die Bereiche Sicherheitspolizei und Migration und sie verfügt mit der Strafverfolgung über eine eigene Ermittlungsbehörde.

    Aktuell befindet sie sich in der Weiterentwicklung hin zum Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt.

    Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

    Ihr Arbeitsort : Taubenstrasse 16, 3003 Bern

    Weitere offene Stellen

  • alle offene Stellen
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular