Pflegefachperson Hämato-Onkologie / Innere Medizin 80%
Universitätsspital Zürich
Zürich, CH
vor 12 Std.
source : zentraljob.ch

Ihre Hauptaufgaben

  • Pflege und Betreuung von Patienten mit hämatologischen, onkologischen und internistischen Erkrankungen
  • Sie arbeiten selbstständig, übernehmen Verantwortung für die Patienten und engagieren sich für die Umsetzung einer patientenorientierten und professionellen Pflege
  • Beratung und Begleitung von Patienten und Angehörigen während allen Phasen der Erkrankung und Therapie und in Bezug auf das Selbstmanagement
  • Applikation von antitumoralen Therapien und die Durchführung begleitender Pflegeinterventionen
  • In Zusammenarbeit mit der Berufsbildnerin beteiligen Sie sich an der Lernbegleitung
  • Eine konstruktive, interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit ist wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit
  • Ihr Profil

  • Sie sind eine lernfähige, flexible, selbständige und belastbare dipl. Pflegefachperson HF / FH
  • Sie bringen Freude am Beruf, Teamfähigkeit und eine hohe Patientenorientierung mit
  • Sie übernehmen, gemeinsam mit dem interdisziplinären Team, Verantwortung für die Patienten und engagieren sich für die Umsetzung einer patientenorientierten und professionellen Pflege
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie gute kommunikative Fähigkeiten gehören zu ihren Stärken
  • Gewohnt mit komplexen, sich schnell ändernden Situation umzugehen
  • Ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen geben Sie gerne an andere weiter und sind selber auch daran interessiert, ihr berufliches Wissen zu vertiefen und weiterzuentwickeln
  • Unser Angebot

    Sie suchen eine verantwortungsvolle Aufgabe und möchten sich weiterentwickeln?

    Auf dieser interdisziplinären Bettenstation betreuen wir 26 Patienten mit hämato-onkologischen oder internistischen Erkrankungen.

    Wir bieten Ihnen interessante, vielseitige und herausfordernde Aufgaben sowie die Möglichkeit, ihr Wissen einzubringen und Neues zu lernen.

    Sie werden die neuesten Entwicklungen, Tendenzen und Trends in der Hämatologie, Onkologie sowie der inneren Medizin und in der Pflege kennenlernen.

    Regelmässige Schulungen und Fallbesprechungen sowie die vielen Möglichkeiten der internen und externen Fortbildungen gewährleisten die Qualitätssicherung.

    In unserer täglichen Arbeit legen wir Wert darauf, wertschätzend und respektvoll miteinader zu kommunizieren und konstruktiv im Interesse einer hohen Patientenorientierung zusammen zu arbeiten.

    Eine sorgfältige theoretische und praktische Einführung in die Fachgebiete ist bei uns selbstverständlich. Auch Berufseinsteiger / innen finden hier einen gut begleiteten Start ins Berufsleben.

    Als Beratung und Unterstützung in fachlichen und klinischen Fragen stehen Ihnen ein motiviertes Team sowie die Fach- und Pflegeexpertinnen des jeweiligen Fachgebiets zur Verfügung.

    Wir unterstützen Sie gerne aktiv in ihrer Laufbahnplanung und ermöglichen Ihnen die kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung.

    Ein gut eingespieltes und hilfsbereites Team freut sich auf Sie.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Catherine Ochsner, Abteilungsleiterin Pflege, gerne zur Verfügung.

    catherine.ochsner usz.ch

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

    Über das USZ

    Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'500 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein.

    Knapp 43'000 stationäre Patient*innen und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiter*innen.

    Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

    Ihre Vorteile

  • Pflege und Betreuung von Patienten mit hämatologischen, onkologischen und internistischen Erkrankungen
  • Sie arbeiten selbstständig, übernehmen Verantwortung für die Patienten und engagieren sich für die Umsetzung einer patientenorientierten und professionellen Pflege
  • Beratung und Begleitung von Patienten und Angehörigen während allen Phasen der Erkrankung und Therapie und in Bezug auf das Selbstmanagement
  • Applikation von antitumoralen Therapien und die Durchführung begleitender Pflegeinterventionen
  • In Zusammenarbeit mit der Berufsbildnerin beteiligen Sie sich an der Lernbegleitung
  • Eine konstruktive, interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit ist wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular