Zivildienstleistender im Bereich Waldökologie (100 %)
BFH
Zollikofen, CH
vor 6 Tg.

Das berufliche Highlight von Frank Budweg war die Organisation des Holzbautags Biel. Er blickt zurück : 6 Monate intensive Vorbereitung.

Dichtes Programm. Neues Online-Ticketing eingeführt. Mit Besucherrekord belohnt. Ein voller Erfolg!

100 % / Befristet bis je nach Zivildiensteinsatz 1 - 6 Monate / Zollikofen / Eintritt ab 1. April 2020

Vorweg schon einmal einige unserer Pluspunkte

  • Eine fast schon unglaublich grosse Vielfalt an Themen und ein genialer Mix aus Forschung und Lehre.
  • Grosse Freiheiten bei der Gestaltung der Arbeit und ganz viel Auslauf für Ihre Ideen, Kreativität und Entscheidungsfreude.
  • Fokus auf praxisorientierter Forschung und der Ausbildung engagierter Menschen statt auf Gewinnmaximierung.
  • Arbeitsort an Top-Lage mit sehr guter Erreichbarkeit.
  • Auf Sie wartet ein "bunter Haufen" aufgestellter Menschen mit ganz unterschiedlichen Biografien, Ansichten und Erfahrungen.
  • Was Sie hier tun

  • In waldökologischen Forschungsprojekten mit Schwerpunkt Waldbiodiversität mitwirken
  • Das Forscherteam bei Feldarbeiten im Wald unterstützen
  • Insektenproben im Labor sortieren
  • Was Sie idealerweise mitbringen

  • Interesse für Ökologie und den Wald, Schwerpunkt Waldinsekten
  • Genaue Arbeitsweise im Labor
  • Gute körperliche Verfassung, Trittsicherheit im Gelände
  • Bereitschaft für intensive Feldarbeit in Schweizer Wäldern
  • Gute Deutsch- oder Französischkenntnisse. Kenntnisse der anderen Sprache von Vorteil.
  • Die Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwirtschaften (HAFL)

    An der , einem Departement der BFH, verbinden wir Mensch, Natur und Technik für eine nachhaltige Entwicklung. Als wegweisende Denk-Werkstatt produzieren und vermitteln wir Wissen für die Welt von heute und morgen fundiert, frisch, flexibel.

    Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein En... gagement an der macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt.

    Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden.

    Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns.

    Arbeitsort

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular