Studierende/Studierender BSc in Pflege (Zusatzmodul B)
Spital Tiefenau, Bern
Bern
vor 1 Tg.

Das zur Insel Gruppe gehörende Stadtspital Tiefenau mit seinen rund 600 Mitarbeitenden hält rund um die Uhr ein breites medizinisches und chirurgisches Angebot bereit.

Studierende / Studierender BSc in Pflege (Zusatzmodul B)

Spital Tiefenau 80 100 % in Bern Eintritt n.V.

befristet für 2 bis 10 Monate (Aufteilung des ZMB auf Pflegestation, IPS und / oder NF möglich) Das zur Insel Gruppe gehörende Stadtspital Tiefenau mit seinen rund 600 Mitarbeitenden verfügt über ein breites Angebot.

Dazu gehören die Kliniken Medizin, Pneumologie, Kardiologie, Chirurgie mit Schwerpunkt Viszeral, Orthopädie und die Geriatrische Universitätsklinik.

Der Leistungsauftrag beinhaltet eine umfassende Grund- und Notfallversorgung rund um die Uhr.

Ihre Herausforderung

  • Im Anschluss an Ihr Bachelor-Studium bieten wir Ihnen die Gelegenheit, die Funktion als Pflegefachperson zu festigen.
  • Professionelle Pflege und Betreuung der Patienten in komplexen Pflegesituationen
  • Ziel und Lösungsorientierte Zusammenarbeit innerhalb des interdisziplinären Behandlungsteams sowie mit den Patienten und ihren Angehörigen
  • Effizientes Patientenaustrittsmanagement
  • Einführung / Begleitung in die Rolle als Tagesverantwortliche
  • Einführung in die Begleitung von Lernenden Fachpersonen Gesundheit (FaGe), Studierenden HF / FH
  • Kompetenter Umgang mit der elektronischen Patientendokumentation (ipdos)
  • Ihr Profil

    Sie sind interessiert und motiviert, Ihr Bachelor-Studium mit dem Zusatzmodul B in einem oder zwei der nachgenannten Fachbereiche zu vervollständigen :

  • Viszeralchirurgie / Medizin / invasive Kardiologie
  • Innere Medizin / Onkologie
  • Orthopädie
  • Akutgeriatrie und Rehabilitation
  • Notfallstation
  • Intensivstation
  • Unser Angebot

    Im Anschluss an Ihr Bachelor-Studium erhalten Sie die Gelegenheit, im Rahmen eines Praktikums Ihre Rolle als Bachelor-Pflegende / -Pflegender zu festigen.

    Wir bieten Ihnen ein offenes, wertschätzendes Arbeitsklima in einem engagierten und kollegialen Team und eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit in einem innovativen Arbeitsumfeld.

    Unser Angebot basiert auf den Empfehlungen der Berner Fachhochschule und umfasst 90 % Tätigkeiten in der Pflegepraxis und 10 % für strukturiertes Lernen und Lehren.

    Mögliche Inhalte des strukturierten Lernens sind :

  • Mithilfe bei Qualitätsmessungen
  • Transfer-Coaching darunter auch mit Einbezug von relevanten Themen der Pflegeforschung und Literaturrecherche
  • Einblick in verschiedene Arbeitsfelder (Pflegeexpertentätigkeit)
  • Selbststudiumstage und explizite Durchführung des Clinical Assessment
  • Zwischen dem Abschluss des Studiums und dem Beginn des Zusatzmodul B dürfen nicht mehr als 3 Monate liegen.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular