Network Engineer mit Schwerpunkt Service-Entwicklung (IOT) 80%-100%
ETH Zürich
Zürich, Switzerland
vor 8 Std.
source : ictjobs.ch

Anzeige geschaltet am : 27.11.2020

Soziale Kanäle von medienjobs.ch

Dies ist eine Stellenanzeige aus der Kategorie .

Finden Sie alle IT-Jobs von der aus . Diesen Job empfehlen oder weiterleiten Diesen Job weiterleiten Anzeige vom : 27.11.

2020 Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf . Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch . Weitere It-Jobs aus der Berufsgruppe :

Detail zur Stellenanzeige :

Network Engineer mit Schwerpunkt Service-Entwicklung (IOT) 80%-100%

Zur Unterstützung von Forschung und Lehre sind die Informatikdienste der ETH Zürich als Dienstleistungsorganisation in einer grossen und komplexen IT-Umgebung tätig.

Die Gruppe Datennetze der Sektion ICT-Networks ist für das Design, den Life-Cycle, den operativen Betrieb und den 3rd-Level-Support des Netzwerks der ETH Zürich zuständig, welches über 180 Gebäude in der ganzen Schweiz verteilt ist.

Stellenbeschreibung

Um der wachsenden Nachfrage nach Dienstleistungen im Bereich IoT gerecht zu werden, suchen wir zur Verstärkung des Teams einen Network Engineer mit Schwerpunkt Service-Entwicklung (IOT).

In dieser abwechslungsreichen Rolle unterstützen und beraten Sie unsere Kunden aus Lehre, Forschung und Verwaltung bei der Suche nach geeigneten Lösungen, die sich unter Berücksichtigung wesentlicher Aspekte wie Verfügbarkeit, Sicherheit etc.

in die bestehende Landschaft integrieren lassen. Bei Bedarf definieren, dokumentieren sowie implementieren Sie neue Services, führen diese in den regulären Betrieb über und betreuen den gesamten Lifecycle.

Darüber hinaus verfolgen Sie die Entwicklung im Bereich IoT und evaluieren neue Lösungsansätze. Bei Bedarf arbeiten Sie eng mit weiteren Service Ownern, z.

B. im Bereich des Mobilfunk, zusammen. Gemeinsam mit dem Team unterstützen Sie im regulären Betrieb an der Hotline und beim Pikett-Dienst.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie gute und breite Kenntnisse der Netzwerktechnologien, insbesondere auch drahtlose Übertragungssysteme (WiFi, Mobilfunk, LoRaWAN und weitere LPWAN-Standards) die Sie idealerweise mit entsprechenden Zertifizierungen nachweisen können.

Von Vorteil sind Erfahrungen mit IoT-Projekten und der Service-Entwicklung. Sie verfügen über gute adressatgerechte kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch und sind es gewohnt, auf Grund Ihrer service-orientierten Persönlichkeit, mit den unterschiedlichen Zielgruppen in den Dialog zu treten sowie deren Bedürfnisse abzuholen.

Wir wünschen uns eine Person mit fundiertem Fachwissen, die sich dieser spannenden Herausforderung stellen möchte.

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft.

Über 30’000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert.

Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den folgenden Unterlagen : Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen, Arbeitszeugnissen und Referenzen.

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Melde diesen Job
checkmark

Thank you for reporting this job!

Your feedback will help us improve the quality of our services.

Bewerben
E-Mail
Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
Fortfahren
Bewerbungsformular