Doktorand (m/w/d) Straf- und Strafprozessrecht
FernUni Schweiz
Brig, Deutschland
vor 2 Tg.
source : ZEIT ONLINE

Seit über 25 Jahren bietet die FernUni Schweiz anerkannte berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge an. Die Hochschule beschäftigt rund 50 Mitarbeitende und 250 Dozierende.

Über 1'800 Studierende absolvieren aktuell ein Studium in deutscher oder französischer Sprache.

Ein Fernstudium ist die perfekte Lösung für Personen, die Studium, Arbeit, Familie und Freizeit vereinen möchten.

Die Lehre an der FernUni Schweiz ist eingebettet in multimediale Lehr-Lern-Umgebungen. Die FernUni Schweiz verwendet die modernsten Methoden des multimedialen Lehrens und Lernens.

Sie erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen an eine Hochschulausbildung.

Um unser Team zu unterstützen, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als :

Doktorand / Doktorandin Straf- und Strafprozessrecht (50-60%) für eine Dauer von 2-4 Jahren

in Bern / Fribourg / Wallis

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an Forschungsprojekten und wissenschaftlichen Publikationen im Bereich des Straf- und Strafprozessrechtes
  • Selbstständige Erforschung strafrechtlicher und strafprozessualer Fragestellungen, mit dem Ziel der Publikation
  • Erledigung administrativer Arbeiten im Zusammenhang mit Forschungsprojekten und Publikationen
  • Unterstützung des Lehrstuhls von Frau Dr. Cathrine Konopatsch, LL.M.
  • Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (lic. iur. / M Law)
  • Begeisterung für aktuelle strafrechtliche und strafprozessuale Fragestellungen
  • Präzise Denk- und Arbeitsweise
  • Motivierte, selbstständige und teamorientierte Persönlichkeit
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und Publikationen sind von Vorteil
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch mit sehr guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache
  • Wir bieten

  • Teilnahme an spannenden Forschungsprojekten
  • Möglichkeit für eigene Publikationen
  • Betreuung der Dissertation
  • Herausforderungen auf einem innovativen pädagogischen Gebiet
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Modernes und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an Isabelle Gauchat, Leiterin Human Resources : personal fernuni.ch

    Die Stelle bleibt bis zur Besetzung offen.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Dr. Cathrine Konopatsch, Assistenzprofessorin Strafrecht :

    cathrine.konopatsch fernuni.ch Sie hier einen Ansprechnpartner und Ihre Kontaktdaten an.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular