Hochschulpraktikum in der Fachstelle Innovation
Eidgenössisches Personalamt EPA
Köniz-Liebefeld, CH
vor 1 Tg.

Ein hohes Ziel : Gesundheit

Die Fachstelle Innovation des BAG ist gerade erst gestartet. Packen wir die nächsten Schritte gemeinsam an.

Ihre Aufgaben

  • Du unterstützt bei der Vor- und Nachbearbeitung von Treffen, Arbeitsgruppen und Workshops der Fachstelle Innovation
  • Du hilfst bei den vielen Massnahmen rund um Umsetzung von Gesundheit2030 mit
  • Du leistest einen Beitrag, innovative Herangehensweisen zu fördern
  • Ihr Profil

  • Du bist tatkräftig und packst dort an, wo es den nächsten Schritt hin zur Lösung braucht
  • Du behältst einen kühlen Kopf angesichts Unklarheiten und kannst komplexe Situationen analysieren und reflektieren
  • Du fliegst auf verschiedenen Flughöhen und wechselst mühelos von der Vogelperspektive in die Detailsicht und zurück
  • Du kannst Worthülsen wie Human Centered Design, Agile oder Digital Transformation mit Leben füllen
  • Bachelor- oder Masterabschluss (Uni / FH) Innovationsmanagement, Betriebswirtschaft, Organisationsentwicklung, Change Management
  • Zusätzliche Informationen

    Für weitere Auskünfte wende Dich bitte an Michael Gabathuler, Leiter Fachstelle Innovation, 058 484 44 93.

    Anmeldefrist : 25.10.2020

    Für ein Praktikum in der Bundesverwaltung muss der Studienabschluss bei Stellenantritt weniger als ein Jahr zurückliegen.

    Das Praktikum ist auf ein Jahr befristet, mit Stellenantritt am 01.01.2021.

    Weitere Informationen findest Du auf im Stellenportal. Dort findest Du Details zu den Zulassungsbedingungen, Lohn und Möglichkeiten im Zusammenhang mit Deinem Studienfach.Referenznummer : 43601

    Interessiert?

    Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

    Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

    Über uns

    Wir haben ein grosses Ziel : Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit.

    Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander.

  • Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe;
  • mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen : für das Gemeinwohl.

    Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt.

    Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

    Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

    Ihr Arbeitsort : Schwarzenburgstrasse 157, 3097 Liebefeld

    Weitere offene Stellen

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular