Leiter/-in Logopädie
Kantonsspital Winterthur
Winterthur, Switzerland
vor 8 Std.

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische und fachliche Führung der Abteilung Logopädie : Leitung abteilungsinterner Fallbesprechungen, Fachberatung bei Mitarbeiterinnen, Implementieren neuer Entwicklungen und Adaptieren von Fachkonzepten, SPZ-interne Teachings
  • Personalführung und Personalentwicklung (Führungserfahrung von Vorteil)
  • Pädaudiologie : Unterstützung der Pädakustikerin in administrativen und organisatorischen Belangen
  • Zusammenarbeit SPZ-intern insbesondere mit Fachpersonen der Heilpädagogik und Entwicklungspädiatrie
  • Vertretung der Abteilung gegenüber Zuweisenden, Therapeutinnen, Institutionen
  • Durchführung von logopädischen Abklärungen bei sprachentwicklungsauffälligen Kleinkindern im Alter von 2-4 Jahren, Beratung der Eltern, Verfassen von Abklärungsberichten, Organisation von Therapiemassnahmen
  • Durchführung von Abklärungen im Nachschulbereich im interdisziplinären Team (v.a. Lese-Rechtschreibstörungen)
  • Ihr Profil

  • Schweizerisch anerkanntes Logopädiediplom (EDK-Anerkennung)
  • Mehrjährige Erfahrung im logopädischen Früh- / Vorschulbereich
  • Beherrschen von Schweizerdeutsch (verstehen und sprechen)
  • Engagierte, integrative Persönlichkeit mit hoher Fach- und Sozialkompetenz sowie Selbständigkeit und Führungserfahrung
  • Interesse an berufs- und bildungspolitischen Fragen und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Organisationstalent und Innovationsbereitschaft
  • Optional : Forschungsinteresse
  • Unser Angebot Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem interessanten und abwechslungsreichen Umfeld. Sie profitieren von unseren zeitgemässen Anstellungsbedingungen und attraktiven Mitarbeitervergünstigungen.

    Ein kollegiales und motiviertes Team erwartet Sie.

  • Kleines, sehr engagiertes Team (sieben Mitarbeitende) im multidisziplinären Umfeld des SPZ
  • Etabliertes Netzwerk im Kt. Zürich und enge Kooperation mit anderen Fachpersonen und Institutionen (Pädiatrie, Logopädie, Heilpädagogik etc.)
  • Zusammenarbeit mit der Fachstelle Sonderpädagogik des Kinderspitals Zürich und des Amtes für Jugend und Berufsberatung (AJB) der Bildungsdirektion des Kt. Zürich
  • Optional Möglichkeit zum externen Teaching, Forschungstätigkeit
  • Einarbeitung durch die aktuelle Leiterin
  • Regelmässige interdisziplinäre Fallbesprechungen, interne und externe Fortbildungsangebote sowie nach Bedarf Supervision
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular