Optical Access Network Engineer
Swisscom
Bern, Switzerland
vor 2 Tg.

Was du bewegst

Du tauchst in Themen wie software-defined Networking (SDN), Network Function Virtualization (NFV), Disaggregation / Slicing und Network as a Service (NaaS) ein.

Im Sinne des New Way of Working bist du komplett für die Entwicklung, den Betrieb und die Wartung des Anschlussnetzes zuständig.

Ziel ist, unseren Kunden die höchste Netzverfügbarkeit und -stabilität sowie ein tolles Service-Erlebnis zu garantieren.

In der Entwicklungs- und Betriebsphase findest du mit deinem agilen Team und in enger Zusammenarbeit mit dem Lieferanten und den internen Stakeholdern Lösungen für die technischen Herausforderungen.

Du vereinfachst und automatisierst, um die Qualität zu steigern und Störungen zu minimieren. Bei Ausfällen trägst du zu einer raschen und nachhaltigen Lösungsfindung bei.

Weshalb dir das gelingt

  • Abgeschlossenes oder laufendes Studium (Uni / FH) in Informatik, Telekommunikation oder Elektrotechnik
  • Erfahrung in der Netzwerkentwicklung im Telekommunikations-Provider-Umfeld von Vorteil
  • Kenntnisse der optischen PON-Anschlussnetztechnologien von Vorteil
  • Kenntnisse in Data Analytics und Scripting (z.B. Python) von Vorteil
  • Begeistert von neuen Netzwerktechnologien (Virtualisierung / Disaggregation) und Faible dafür, ungewohnte Lösungsansätze sinnvoll zu kombinieren (Netzwerk und IT)
  • DevOps-Mentalität (Engagement für Entwicklung und Betrieb während des ganzen Life Cycles des optischen Anschlussnetzes)
  • Fähig zu abstrahieren, um übergeordnete Zusammenhänge zu erkennen
  • Verantwortungsbewusst, teamorientiert und Freude daran, in agilen Teams zu arbeiten
  • Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular