Wissenschaftliche Mitarbeiterin Klimapolitik 80 - 100%
femdat.ch
Ittigen
vor 14 Tg.

AUFGABEN

  • Vorbereitung von bilateralen Staatsverträgen in Umsetzung der Marktmechanismen gemäss dem Übereinkommen von Paris.
  • Sondierung der Interessenslage möglicher Gastländer für Emissionsreduktionsprojekte anhand von konkreten Projektideen der Privatwirtschaft.
  • Analyse der international beschlossenen Anforderungen und Qualitätskriterien und deren Übertragung in die Rechtsgrundlagen für die Zeit nach 2020.
  • Konzepterarbeitung für die Erweiterung der bestehenden Vollzugsorganisation Kompensation in der Abteilung Klima.
  • Mitarbeit beim Vollzug der Auslandkompensation für die Zeit nach 2020.
  • IHRE KOMPETENZEN

  • Hochschulabschluss (Master) in Ökonomie, internationale Beziehungen oder Rechtswissenschaft
  • Mehrjährige Berufspraxis, idealerweise im internationalen Umfeld sowie Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement
  • Teamfähig, kommunikationsstark und stilsicher in Wort und Schrift (F, D und E)
  • Bereitschaft zu Auslandreisen
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unerlässlich

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen