Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in für das Kooperationsprojekt LeLa, LernLabor Hochschuldidaktik für Digital Skills, 40-50%
Zürcher Hochschule der Künste
Zürich, CH
vor 1 Tg.

Als aktives Mitglied des hochschulübergreifenden LernLabors Hochschuldidaktik ist es Ihre Aufgabe, das Projekt-Netzwerk zu erweitern und zu pflegen.

Sie erforschen wegweisende digitale Lehr- und Lernformate und entwickeln diese zusammen mit den verschiedenen Kooperationspartnern weiter.

Die gewonnenen Erkenntnisse gilt es zu evaluieren und entsprechend weiterzuvermitteln.

Wirkungsfelder :

  • Koordination, Weiterentwicklung und Begleiten von LeLa Projekten und Veranstaltungen
  • Weiterentwicklung grösserer Projektzusammenhänge und Forschungsdesigns zusammen mit den P-8- Kooperationspartnern
  • Netzwerk-Aufbau und -Pflege, sowohl ZHdK-intern als auch hochschulübergreifend, im Bereich Hochschuldidaktik
  • Erarbeitung neuer brisanter Themen, Fragestellungen und Vermittlungsgefässe im Team E-Learning im Bereich digitales Lernen und Lehren
  • Persönliche und fachliche Kompetenzen :

  • Sie sind eine neugierige und offene Persönlichkeit und haben Lust, die digitalen Möglichkeiten der Lehre und Digital Skills zu erforschen und zu beschreiben
  • Sie verfügen über konzeptionelle und sprachliche Kompetenzen und können komplexe Zusammenhänge verständlich vermitteln
  • Sie sind in der Lage, das Kooperationsprojekt LeLa in Absprache mit der Leitung E-Learning zu planen, weiterzuentwickeln und durchzuführen
  • Sie arbeiten selbständig und strukturiert, sind teamorientiert, improvisationsstark und kommunizieren bezugsgruppengerecht
  • Sie haben einen Hochschulabschluss; idealerweise in einem Teilgebiet der Lehre in den Künsten / Design oder der Hochschuldidaktik.
  • Erfahrungen im Bereich Digital Skills sind von Vorteil

    Die Stelle ist auf Grund der Projektlaufzeit auf 3 Jahre befristet.

    Als Mitarbeiter : in beim LernLabor Hochschuldidaktik sind Sie im Dossier Lehre situiert und arbeiten hochschulweit mit allen Departementen zusammen.

    In unserem agilen E-Learning-Team erwartet Sie eine facettenreiche Tätigkeit. Sie erhalten Einblicke in die Arbeit der verschiedenen Disziplinen und vernetzen sich in einem inspirierenden Umfeld.

    Zudem haben Sie die Möglichkeit, Einblicke in die fünf Zürcher Hochschulen ETH, UZH, PHZH, ZHAW und ZHdK zu bekommen. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach der kantonalen Personalgesetzgebung.

    Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Charlotte Axelsson, Leiterin E-Learning, Tel. +41 43 446 33 03.

    Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 16. September 2021 unter unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen.

    Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen berücksichtigen.

    Zürcher Fachhochschule

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular