Applikationsbetreuer*in mit Schwerpunkt Health Engine (Archiv)
UKBB
Spitalstrasse 33, Basel, CH
vor 3 Tg.

Hauptaufgaben

  • Sicherstellung der Betreuung, des Betriebs und die Weiterentwicklung der Health Engine Plattform inkl. diverser Module (CIRS Meldeplattform, etc.)
  • Betreuung weiterer Applikationen im Bereich Labor, Radiologie, etc.
  • Betreuung, Überwachung und Definition der entsprechenden technischen Schnittstellen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen sowie aktive Mitarbeit an Projekten im Umfeld Healthcare Applikationen
  • Spezifikation der technischen Anforderungen in Zusammenarbeit mit den medizinischen Fachbereichen und Mitarbeit bei der Umsetzung
  • Planung und Implementierung von Change Requests und Releases
  • 2nd Level Support und Koordination mit den Lieferanten im 3rd Level Support
  • Analyse und Bearbeitung von Incidents wie Parametrierprobleme, Schnittstellen-Themen sowie Anwendungsfragen (2nd Level Support)
  • Erstellung von Anleitungen und Dokumentationen
  • Unterstützung der Key-User in den Fachabteilungen
  • Anforderungen :

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Bereich Informatik, Medizininformatik oder über eine vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Informatik sowie über eine hohe Affinität zum klinischem Behandlungsumfeld
  • Sie bezeichnen sich als Teamplayer, mit einer hohen Kunden- und Serviceorientierung sowie einer strukturierten & lösungsorientierten Arbeitsweise
  • Sie sind eine motivierte und engagierte Persönlichkeit, die gerne eigene Ideen mit einbringt; ihre guten methodischen Kenntnisse in den Bereichen Projektarbeit und 2nd Level Support runden Ihr Profil ab
  • Vorbildung im Gesundheitswesen von Vorteil
  • Kenntnisse des Universalarchiv Health Engine von Vorteil
  • Grundkenntnisse im Bereich Schnittstellen für medizinische Daten (HL7, FHIR) von Vorteil
  • Offen für neue Technologien und bereit Prozesse zu hinterfragen und bei Bedarf zu optimieren
  • Wir bieten :

  • Wir bieten Ihnen eine attraktive Anstellung mit Gestaltungsspielraum in einer spannenden und abwechslungsreichen Position im dynamischen Umfeld eines Universitätsspitals.
  • Als Mitarbeiter / in des UKBBs profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten, Mitgestaltungs- sowie attraktiven Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

    Der Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage in der Stadt Basel.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular