Demand Planning Manager*
Bell Food Group
Basel, Schweiz
vor 1 Tg.

Stellenantritt

per sofort oder nach Vereinbarung

Die Bell Food Group führt als einer der wenigen Lebensmittelhersteller das Sales and Operation Planning (S&OP) mit den neuesten verfügbaren Technologien am Markt ein (cloud-basierte Lösung auf Basis von AI / Machine Learning).

Sie wollen an diesem grossartigen Projekt mitwirken, Ihre Kenntnisse einbringen und unsere Unternehmung damit einen grossen Schritt weiterbringen?

Dann suchen wir Sie als unseren neuen Demand Planning Manager*!

Auf einen Blick

In dieser Stelle sind Sie für das Management von zwei neuen Tool-Modulen (Infor) im Demand Management und Demand Planning verantwortlich.

Sie begleiten die Implementierung der Machine Learning (ML)-Lösungen und überführen diese in den operativen Betrieb. Nach der erfolgreichen Implementierung übernehmen Sie die fachliche Führungskompetenz der Demand Planner und die Verantwortung für deren Workflows.

Gestalten Sie aktiv mit :

Die Komplexität unserer Projekte wird Sie begeistern!

  • Entwickeln der Prognosemodelle in Zusammenarbeit mit den Machine Learning Dienstleistern
  • Regelmässiges überprüfen der Einstellung der Prognosemodelle pro Artikel (-Gruppe)
  • Überprüfen der Prognosegüte auf Prognosefehler
  • Management von automatisierten, regelbasierten Workflows für die Zusammenarbeit mit den Demand Plannern
  • Entwickeln, präsentieren und erläutern von relevanten Nachfrage-Szenarien für interne Stakeholder der Abteilung
  • Diese Fähigkeiten bringen Sie mit :

    Nicht das Programmieren der Codes steht hier im Mittelpunkt sondern Ihre Fachkenntnisse für die Umsetzung und Führung der Prognosemodelle.

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, BWL, Volkswirtschaft, Wirtschaftsmathematik oder ähnlich mit entsprechendem Anteil an Statistik und IT
  • Prognose- und Statistikkenntnisse insbesondere bezüglich Nachfragemodelle, Prognosegüte und Fehler
  • Erfahrung mit Software zur rollierenden Nachfrageprognose und Demand Management
  • Grundkenntnisse in Machine Learning, Artificial Intelligence
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse
  • Treffen vielleicht nicht alle der oben erwähnten Kriterien auf Sie zu, aber Sie denken trotzdem, dass Sie gut auf die Stelle als Demand Planning Manager* passen würden, dann zögern Sie nicht, Frau Elisabeth Altmayer zu kontaktieren (+41 58 326 2511).

    Das erwartet Sie bei uns :

    In der Bell Schweiz AG sind Sie Teil einer stetig wachsenden, innovativen und modernen Organisation mit u.a. folgenden Benefits :

  • Vertrauensarbeitszeit (43 Stunden / Woche)
  • Wettbewerbsfähige Entlohnung mit guter Work-Life-Balance
  • Attraktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in businesskritischen Projekten
  • 6 Wochen Ferien (ab 50. Lebensjahr + 1 Woche)
  • Mitglied im mittleren Management
  • Individuelle Gestaltung von Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vorsorgelösungen
  • Mitarbeiterrabatt in den Unternehmen der Coop-Gruppe
  • Unterstützung für Benutzung der ÖV oder kostengünstige Parkplätze
  • Interessiert?

    Möchten Sie Teil unserer internationalen Unternehmung werden? Dann freuen sich Elisabeth Altmayer (Leiterin zentrale Produktionsplanung) und Melina Huber (Leiterin HR Prozesse / Logistik) auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

    Gewinnen Sie weitere Einblicke in unsere Unternehmung :

    Geschichte von Bell Das erwartet Sie bei uns So starten Sie bei uns

  • Für die bessere Lesbarkeit des Textes wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular