Professor/in für Kommunikation und Interkulturelle Kompetenz (100%)
Ostschweizer Fachhochschule
Rapperswil
vor 4 Tg.

Professor / in für Kommunikation und Interkulturelle Kompetenz (100%)

Aus Drei wird Eins. Die OST Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs.

Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah.

Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Im ikik- Institut für Kommunikation und Interkulturelle Kompetenz betreiben wir angewandte

Forschung und Entwicklung, Lehre und Weiterbildung zur berufsbezogenen mündlichen, schriftlichen und interkulturellen Kommunikation.

Für den Campus Rapperswil-Jona suchen wir per 01. Februar 2022 Sie als

Professor / in für Kommunikation und Interkulturelle Kompetenz (100%)

Das ikik- Institut für Kommunikation und Interkulturelle Kompetenz ist Teil der Fachabteilung Interdisziplinäre Querschnittsthemen.

Als Professor / in für Kommunikation und Interkulturelle Kompetenz sind Sie in verantwortungsvoller Position in Lehre und Weiterbildung, in angewandter Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen tätig und tragen zur inhaltlich-strategischen Entwicklung Ihres Fachgebiets, des Instituts und der Fachabteilung bei.

Ihre Aufgaben :

  • Sie lehren auf Bachelorstufe, vornehmlich in technischen, planerischen und wirtschaftsbezogenen Studiengängen, zu Themen der berufsbezogenen mündlichen, schriftlichen und / oder interkulturellen Kommunikation.
  • Sie engagieren sich in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung im ikik.
  • Sie akquirieren und bearbeiten drittmittelfinanzierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte.
  • Sie unterrichten in Weiterbildungsprogrammen der Hochschule und entwerfen attraktive, am Markt orientierte Weiterbildungsangebote.
  • Ihre Qualifikation :

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in (angewandter) Psychologie oder einer verwandten Disziplin, nachweisbare Praxiserfahrung sowie idealerweise eine Promotion / PhD bzw.
  • damit äquivalente Leistungen.

  • Sie können den Studierenden berufsrelevante Handlungskompetenzen mit Begeisterung und didaktischem Geschick vermitteln, z.
  • B. in Rede- und Gesprächsrhetorik, in beruflichen Schreibprozessen, in Teamkommunikation, Führungskommunikation und der interkulturellen Zusammenarbeit.

  • Sie verfügen über einen erfolgreichen Leistungsausweis auf Weiterbildungsstufe.
  • Sie haben bereits erfolgreich Drittmittel für angewandte Forschungsprojekte akquiriert,
  • diese durchgeführt und wissenschaftlich anerkannte Publikationen veröffentlicht.

  • Sie sind bereit und in der Lage, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache professionell durchzuführen und sich in einem internationalen Umfeld zu bewegen.
  • Sie zeigen Bereitschaft zum Engagement in der Instituts-, Fachabteilungs- und Hochschulentwicklung und zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
  • Wir bieten :

  • einen Wirkungsbereich in einem dynamischen Umfeld mit modernster Infrastruktur.
  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung.
  • Freiraum für persönliche Initiative.
  • ein engagiertes, interdisziplinäres Team mit ca. 20 Dozierenden.
  • Zentrale Lage beim Bahnhof Rapperswil und idyllisch gelegen direkt am Zürichsee.
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular