Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Verkehrsinfrastruktur/Strassenbau (80 – 100 %)
BFH
Burgdorf, CH
vor 4 Tg.

Ich bin echt ein Fan der BFH , sagt Anna Knutti . Das Gesamtpaket ist einfach top. Besonders mag ich, dass sich mein Aufgabengebiet stets wieder verändert.

Das bringt mich auch nach fast 10 Jahren immer noch beruflich und persönlich vorwärts.

80 100 % / Befristet bis 31.08.2024 / Burgdorf / Eintritt per 01.09.2021 oder nach Vereinbarung

Vorweg schon einmal einige unserer Pluspunkte

  • Grosse Freiheiten bei der Gestaltung der Arbeit und ganz viel Auslauf für Ihre Ideen, Kreativität und Entscheidungsfreude.
  • Fokus auf praxisorientierter Forschung und der Ausbildung engagierter Menschen statt auf Gewinnmaximierung.
  • Auf Sie wartet ein "bunter Haufen" aufgestellter Menschen mit ganz unterschiedlichen Biografien, Ansichten und Erfahrungen.
  • Unkomplizierter Austausch auch über die Abteilungsgrenzen hinaus.
  • Vielfältige Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln.
  • Was Sie hier tun

  • In der Projektleitung und Ausführung von nationalen sowie internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten mitarbeiten
  • Bei der Entwicklung von Methoden und Technologien mithelfen (hauptsächlich im Bereich Strassenbau und Verkehrswesen)
  • Dienstleistungsaufträge durchführen
  • Die Lehre und Weiterbildung im Bereich Verkehrsinfrastruktur unterstützen
  • Was Sie idealerweise mitbringen

  • Hochschulabschluss als Bauingenieur / -in (FH / ETH / Uni), Geotechniker / -in oder im Bereich Materialtechnologie
  • Grundlegende Kenntnisse und grosses Interesse im Bereich Verkehrsinfrastruktur, insbesondere Strassenbau
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und ein hohes Mass an Eigeninitiative für die Arbeit im Team sowie für die zahlreichen Kontakte mit Industriepartnern
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch mit sehr guten Kenntnissen in der anderen Sprache (B2 W / S) sowie Englischkenntnisse
  • Das Departement Architektur, Holz und Bau

    Im gestalten wir die gebaute Umwelt für die Zukunft. Mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln wir impulsgebende Lösungen für nachhaltige Lebensräume und Infrastrukturen und lernen von der Natur über den Werkstoff Holz.

    Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein En... gagement an der macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt.

    Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden.

    Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns.

    Arbeitsort

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular