Doktorand/-in
Universität Basel
Basel, CH
vor 2 Tg.

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber / die Stelleninhaberin ist in die Umsetzung einer von der Schweizerischen Agentur für Innovationsförderung (Innosuisse) finanzierten Studie zum Thema "'Diabetescoaching' Bewegungs- und Ernährungscoaching für Typ 2 Diabetiker" eingebunden.

Dem Stelleninhaber / der Stelleninhaberin werden u.a. folgende Aufgaben übertragen :

Mithilfe bei der Organisation und Durchführung der oben genannten Studie zum Thema Lifestyle-Bewegungscoaching im Schnittbereich von Sport- / Gesundheitspsychologie, Trainingswissenschaft, Ernährungswissenschaft und Diabetologie.

Dies beinhaltet u.a. :

  • Mithilfe bei der Projektkoordination und Organisation
  • Rekrutierung und Aufbieten von Probanden
  • Datenmanagement und Verwaltung von Probandendaten
  • Mitentwicklung des Interventionsprogramms
  • Schulung und Betreuung von wissenschaftlichen Hilfskräften, Bachelor- und Masterstudierenden zur Unterstützung bei der Interventionsdurchführung und bei der Datenerhebung
  • Durchführung und Monitoring der Programmintervention (Lifestyle-Bewegungscoaching), der Datenerhebung, Datenverarbeitung, und Datenanalyse
  • Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen in international anerkannten Fachzeitschriften
  • Die Stelle dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Es wird erwartet, dass der / die Bewerber / in eine hohe Eigenmotivation aufweist und an der Universität Basel ein PhD-Abschluss anstrebt.

    Ihr Profil

    Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Masterstudium in Sportwissenschaft, Gesundheitswissenschaft, Ernährungswissenschaft oder Psychologie.

    Erforderlich sind weiterhin Erfahrungen in der empirischen Forschung sowie Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu selbständigem wissenschaftlichen Arbeiten.

    Von Vorteil sind insbesondere Vorkenntnisse betreffend Erhebung von biologischen, physiologischen und psychologischen Daten sowie

    angemessene Kenntnisse in Statistik und entsprechender Software. Weiter erwartet werden sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache sowie die Bereitschaft, in einem klinischen Setting zu arbeiten.

    Der / die Bewerber muss in der Lage sein, in deutscher Sprache mit Patienten / -innen Beratungsgespräche durchzuführen.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular