Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
University of Zurich
Zúrich
vor 1 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in der Edition ausgewählter Briefwechsel Johann Caspar Lavaters (Transkription, Edition, Kommentar)
  • Mitarbeit im Projektmanagement
  • wissenschaftliche Publikations- und Vortragstätigkeit im Bereich der Literatur des 18. Jahrhunderts, der Briefliteratur und zu editionswissenschaftlichen Fragen (inkl.
  • digitale Editionsforschung).

    Ihr Profil

    Erwartet wird ein überdurchschnittlicher Doktoratsabschluss im Bereich Neuere deutsche Literaturwissenschaft. Zum Stellenprofil gehört ein Forschungsschwerpunkt in der Literatur des 18.

    Jahrhunderts sowie im Bereich Textkritik und Editionswissenschaft. Erwartet wird die Bereitschaft, sich in das Werk Johann Caspar Lavaters als Forschungsschwerpunkt zu vertiefen.

    Außerdem wünschenswert sind Fremdsprachenkenntnisse (sehr gutes Englisch) sowie gute EDV-Kenntnisse.

    Wir bieten Ihnen

  • Einbindung in ein sehr motiviertes Editions-Team in einem einzigartigen Forschungsprojekt
  • Entlöhnung nach kantonalen Richtlinien
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular