Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Bern, CH
vor 4 Tg.
source : Federal Office for the Environment FOEN

Die Direktion für Arbeit des SECO ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Arbeitsmarktpolitik. Der Leistungsbereich Arbeitsmarkt / Arbeitslosenversicherung ist für die Arbeitslosenversicherung und die öffentliche Arbeitsvermittlung verantwortlich.

Die Gruppe Grundlagen begleitet politische Geschäfte im Bereich der Arbeitsmarktpolitik, behandelt wirtschafts-, arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Fragen im Zusammenhang mit der Arbeitslosenversicherung und begleitet Studien und Evaluationen.

Sie ist Bindeglied zwischen der Arbeitslosenversicherung und der Arbeitsmarkt-, Bildungs-, Sozial- sowie Migrationspolitik.

Ihre Aufgaben

  • Erstellen von Analysen und Berichten im Bereich Arbeitsmarkt und Arbeitslosenversicherung sowie im Schnittstellenbereich zu anderen Sozialversicherungen und Migrationsfragen
  • Mitarbeit im wissenschaftlichen Sekretariat der Aufsichtskommission für den Ausgleichsfonds der Arbeitslosenversicherung
  • Bearbeitung von politischen Vorstössen, Erstellung von Berichten und Beiträgen auf Anfrage verschiedener Anspruchsgruppen
  • Analytische und konzeptionelle Arbeiten bei der Umsetzung von Projekten
  • Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Wirtschaftswissenschaften
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und redaktionelles Geschick
  • Hohes Mass an Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung mit Evaluationen und Redaktion von wissenschaftlichen Beiträgen
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen in Wort und Schrift sowie passive der dritten Amtssprache
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular