Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Lohngleichheit
Bundesamt für Gesundheit BAG
Bern, Switzerland
vor 1 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung und Beaufsichtigung von Lohngleichheitskontrollen im öffentlichen Beschaffungswesen
  • Mitarbeit im Betrieb und in der Weiterentwicklung des Standard-Analysetool des Bundes Logib
  • Konzipierung, Entwicklung, Mandatierung und Begleitung von Projekten und Mandaten
  • Erarbeiten und Beurteilen von konzeptionellen Grundlagen, Lösungsvorschlägen und Entscheidgrundlagen im Themenbereich Lohngleichheit unter Beizug von internen und externen Fachpersonen
  • Entwicklung, Organisation und Durchführung von Weiterbildungen in Zusammenhang mit Lohngleichheit
  • Ihr Profil

  • Masterabschluss in Betriebswirtschaft, Arbeits-und Organisationspsychologie, Ökonomie, Sozialwissenschaften oder gleichwertige Ausbildung
  • Sattelfest in statistischen Methoden und Programmen (z.B. "R"), exzellente analytische Fähigkeitene, effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise, sehr gute Kenntnisse in der Planung, Organisation und Kommunikation
  • Ausgewiesene Erfahrung im Projektmanagement (z.B. nach HERMES oder SCRUM) und Beratungstätigkeit sowie bei der Leitung und Koordination von Forschungsarbeiten, Fähigkeit, vernetzt zu arbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie des Englischen, schriftlich und mündlich sowie ausgeprägten redaktionellen Fähigkeiten
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular