Nachdiplomstudium dipl. Expertin/Experte Intensivpflege HF für Pädiatrie
Kantonsspital Graubünden KSGR
Chur, CH
vor 4 Tg.
source : MEDICJOBS

Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'200 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.

Ihre Hauptaufgaben :

  • Als diplomierte Expertinnen / Experten Intensivpflege HF führen Sie die Betreuung der Patientinnen und Patienten situationsgerecht durch und setzen technische Hilfsmittel und Geräte gezielt und fachgerecht ein.
  • Diese Weiterbildung vermittelt technisches und pathophysiologisches Wissen ebenso wie verrichtungsorientiertes Handeln.
  • Darüber hinaus sind psychosoziale, ethische und familienbezogene Grundlagen von Relevanz.

  • Das dritte und vierte Semester inklusive Diplomabschluss werden im Kinderspital Zürich auf der Intensivstation durchgeführt.
  • Ihr Anforderungsprofil :

  • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachpersonen HF / FH oder ein vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) anerkanntes ausländisches Diplom in Pflege
  • Erfahrung auf einer pädiatrischen Akutabteilung
  • Je nach Erfahrung in der Neonatologie oder Pädiatrie ist ein frühzeitigerer Stellenantritt erwünscht
  • Für weitere Fragen wenden Sie sich an Christophe D'Onofrio, Pflegeleiter und Stv. Departementsleiter Kinder- und Jugendendmedizin, Telefon +41 81 256 64 09.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular